Grossstadtgeflüster

10. Oktober 2024 um 19:00 Uhr @ Komplex 457, Zürich

Grossstadtgeflüster

Na, dann werden im Herbst 2024 wohl wieder die Deckenlampen wackeln und die Hallenböden tiefer gelegt, wenn Grossstadtgeflüster mit neuem Album im Koffer einmal quer durch die Lande poltern.

Denn das Berliner Trio, das mit ihren Rave-punkigen Pop-Hymnen und immergrünen Feinschmecker Hits wie «Fickt-Euch-Allee» oder «Feierabend», «Diadem» oder «Ich muss garnix» zum festen Interieur einer jeden gepflegten Hausparty gehört, geht auf Tour zum neuen Album «Das Über-Icke», welches erwartungsgemäss wieder alle Konventionen schreddern wird, um dann feuchtfröhlich über jedes Ziel hinauszuschiessen. «Das Über-Icke» erscheint zwar erst Anfang 2024, aber hatte gerade sein erstes fulminantes Lebenszeichen in Form der dreisten Auskopplung «Icke!».

Und weil die nonchalante Berliner Schnauze und Frontfrau Jen Bender nichts lieber tut als gemeinsam mit ihrem Publikum Punchlines zu grölen, wird die Band mit Raphael Schalz an den Keys und Chriz Falk am Schlagzeug in den nächsten Monaten fleissig Futter in Form von Tracks veröffentlichen, damit ihr von ihnen heiss geliebtes Publikum textsicher ist, wenn zwischen schmunzelnden Kopfnickern und pogenden Moshpits der Schweiss von der Decke tropft.

Kein Zweifel, Grossstadtgeflüster ist nach 20 Jahren Bandgeschichte auf ihrem wohlverdienten Zenit, und nach weit über 100 Millionen Streams allein auf Spotify, 50 Millionen auf YouTube und Features mit Künstler:innen wie Danger Dan, Mine oder Fatoni stehen die Ampeln auf Neongrün für die nächste Rutschpartie.

An dieser Stelle sei erwähnt: Wer dabei sein will, sollte nicht zu lange warten, denn die beiden Hallen-Tourneen zum letzten Album waren ratzfatz ausverkauft.