Asinhell

12. Juni 2024 um 19:00 Uhr @ X-TRA, Zürich

Asinhell
+ Alien Weaponry

Feat. Volbeat Sänger/Gitarrist Michael Poulsen

Volbeat-Frontman Michael Poulsen ist zu seinen Death-Metal-Wurzeln zurückgekehrt. Mit seiner neuen Band Asinhell bringt er am 12. Juni 2024 das Death-Metal-Feuer ins X-TRA Zürich. Tickets sind via ticketcorner.ch erhältlich.

Um zu dem Death-Metal-Wurzeln seiner ersten Band Dominus zurückzukehren, begann Michael Poulsen mit seinem langjährigen Freund, dem Schlagzeuger Morten Toft Hansen, an Riffs und neuen Melodien zu jammen. Ganz klassisch, wie bereits in Teenager-Jahren, in Mortens kleiner Garage – ohne Mikrofone, ohne Beschallung und nur mit Schlagzeug und ein Combo-Verstärker. Für den Gesang nahmen sie schon bald ihren guten Freund Marc Grewe dazu. Mit einer vollbesetzten Band wandte sich das Trio an Volbeat-Produzent Jacob Hansen um ihr Debütalbum zu produzieren, mischen und Bass zu spielen. Als es an der Zeit war, dem Album eine Leadgitarre hinzuzufügen, musste Michael Poulsen nicht lange suchen: Flemming C. Lund von The Arcane Order war die perfekte Ergänzung. Das daraus resultierende Album Impii Hora (lateinisch für Ungodly Hour) ist eine Hommage an Poulsens Lieblingsgruppen der alten Schule.

Verpasse Asinhell und ihre erste Live-Show in der Schweiz nicht und schnapp dir jetzt dein Ticket via ticketcorner.