Kalender

Apr
15
Do
Loudness ** VERSCHOBEN – neuer Termin 21.04.2022 ** @ Eisenwerk
Apr 15 um 20:15

Loudness 2021-04-15Loudness
+ Grey Attack
+ Thola

Japanischer Metal nach 40 jähriger Tradition – Einziger CH Gig

Die Japaner LOUDNESS spielen traditionellen Heavy Metal. Gleichzeitig mit Mötley Crüe und Guns n Roses feiern sie in den 80igern auf ihrem Kontinent riesen Erfolge.
Der Ausnahmegitarrist Akira Takasaki und seine Bandkumpels können auf bald 40 Bühnenjahre zurückschauen.
Ihr Debütalbum The Birthday Eve. (1981) wurde ausschliesslich in japanischer Sprache eingesungen und somit fand es außerhalb Japans kaum Beachtung. Dennoch war es ein sehr großer Erfolg und schlug kräftig in der japanischen Rock-Szene ein.
Das vierte Album (1984) wurde Englisch eingesungen und somit standen die Tore für den amerikanischen sowie europäischen Musikmarkt offen. Es folgten Headliner Clubshows und Support Tourneen durch die USA, Kanada und Europa mit AC/DC und Mötley Crüe.
In ihrer Heimat geniessen LOUDNESS mit ausverkauften Stadion Shows seit Dekaden Rocksuperstar Status.
Für ihre einzige Schweizer Show führen sie als Special Guest GREY ATTACK (DE) mit im Handgepäck. Die Aachener liefern griffigen Rock nach dem Rezept Creed und Co.
Support machen THOLA (CH) mit ihrem Power Metal.

[Quelle: Eisenwerk]

Türöffnung: 19:15 Uhr
Beginn: 20:15 Uhr

Ein ARTNOIR Partner-Event

Apr
16
Fr
Knöppel ** VERSCHOBEN – neuer Termin 11.12.2021 ** @ Dynamo
Apr 16 um 20:00

Knöppel 2021-12-11Knöppel
+ Jack Stoiker

Das Konzert von Knöppel im Dynamo Zürich muss vom 16. April 2021 auf den 11. Dezember 2021 verschoben werden. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit. Weitere Tickets gibts bei Ticketmaster.

„Faszination Glied“ heisst das zweite Album von Knöppel. Es erschien im September 2019, ziemlich genau drei Jahre nach dem Erstling „Hey Wichsers“, der mit seiner kompromisslosen Mischung aus derbem Punkrock, wüstem Gefluche, lustigen Reimen und tiefgründigen Gedanken für Furore gesorgt und Knöppel im Nu zu einer Band gemacht hat, die mittelgrosse Konzertlokale in der ganzen Deutschschweiz ausverkauft.

Nun also „Faszination Glied“. Die Themenpalette ist breiter, als man es angesichts des Titels vermuten würde. Ja, es geht ums Schnäbi (bzw. ums „Glied“, wie uns der Titelsong unmissverständlich klar macht). Natürlich auch um Fussball („De Ball isch en Wichser“), kulinarische Vorlieben („Semf“), medizinische Probleme („Senkhode“) und das Gefühl des Unbehagens beim Blick in den Spiegel („Hass Hass Hass“). Und es werden klare Ansagen gemacht: „Figged nöd mit mim Glied“!

Musikalisch loten Knöppel die Extreme noch etwas stärker aus als bisher. So findet sich mit „Tourette-Syndrom“ (Zitat: „Tourette wie Baguette, Syndrom wie Kondom“) der bislang härteste Knöppel-Song auf der Platte, neben dem Balladen wie „I stoh wieder uuf“ und „Miis Herz isch en Prolet“ besonders gut zur Geltung kommen.

Knöppel frönen weiterhin dem vorpubertären Spiel mit grusigen Wörtern, lassen dabei aber auch Erfahrungen aus dem Leben von wohlstandsverwöhnten Mittvierzigern einfliessen. Und werden gelegentlich poetisch: „Mis Herz da fresst was git, wenn’s nid so fein isch tuet’s halt Ketchup druf, mis Herz isch en Prolet“

Knöppel sind Daniel „Midi“ Mittag (Gesang, Texte, Gitarre), Marc Jenny (Bass) und René Zosso (Schlagzeug). Midi kennt man als Jack Stoiker, seit 20 Jahren wird er am Bass begleitet von Marc. Während einer Schaffenspause von Stoiker entstand die erste Platte von Knöppel, getrieben vom Bedürfnis, das Wort „Wichser“ fest in der helvetischen Musiklandschaft zu verankern.

Am 11. Dezember 2021 kommt es jetzt zum Ostschweizer Paukenschlag in der Limmatstadt. Knöppel kommen ins Dynamo – ihr Wichsers! Als Support ist wie immer Jack Stoiker am Start.

[Quelle: Mainland Music]

Türöffnung: 20:00 Uhr
Beginn: 21:00 Uhr

Ein ARTNOIR Partner-Event

Apr
17
Sa
Conception ** VERSCHOBEN – neuer Termin 17.04.2022 ** @ Dynamo
Apr 17 um 19:00

Conception 2022-04-17

Conception
+ Special Guests

Power-Metal-Band Conception wieder vereint

Neues Datum für Conception! Die norwegische Power-/Prog-Metal-Band kommen am Sonntag, 17. April 2022 nach Zürich. Nach über 20 Jahren stille wird es endlich wieder laut mit Conception. Mit einem neuen Album im Gepäck kommt die Band im Plaza Zürich richtig einheizen. Alle Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Seit den 70er Jahren stark im Hard Rock und Metal verwurzelt, hat die Band immer wieder Einflüsse aus anderen Genres eingebracht und einen Heavy Groove mit musikalischer Exzellenz gemischt. Dieses spezielle Gebräu zog eine große und treue Fangemeinde an.

Gitarrist Tore Østby, Bassist Ingar Amlien und Schlagzeuger Arve Heim-Dahl begannen und fühlten, dass sie etwas Besonderes in ihrer Gründung hatten, also suchten sie nach einem Sänger, der die Band und ihren Sound vervollständigen würde. Ein gemeinsamer Freund empfahl Roy Khan, welcher sich an die Begegnung als Wendepunkt für ihn erinnert: “Es war Liebe, die auf den ersten Blick zuhörte. Ich hörte das Intro zu “War of Hate” und war zu 100% begeistert. Nach 20 Sekunden sagte ich mir: Ich will ein Teil davon sein, egal was passiert!”

Verpasst dieses Comeback nicht und seid am 17. April 2021 im Dynamo Zürich mit dabei!

[Quelle: Good News]

Türöffnung: 18:00 Uhr
Beginn: 19:00 Uhr

Ein ARTNOIR Partner-Event

Jun
3
Do
Greenfield Festival ** VERSCHOBEN – neuer Termin 09. – 11.06.2022 ** @ Flugplatz
Jun 3 – Jun 5 ganztägig

Greenfield Festival 2022Das Greenfield Festival 2021 wird auf 2022 verschoben

Gerade als wir ein Licht am Ende des Tunnels gesehen haben, rückt es noch weiter weg, als es schon war. Die Situation rund um Covid-19 wird international und in der Schweiz insbesondere einfach nicht schnell genug besser. Da wir nicht wissen, ob die Durchführung von Grossveranstaltungen überhaupt erlaubt wird, fehlt uns schlicht die Planungssicherheit. Wir wissen nicht, welche Regeln allenfalls eingehalten werden müssen, welche Kapazität erlaubt ist und welche Massnahmen wir integrieren müssten. Aus diesem Grund werden wir unser Festival vom 3. – 5. Juni 2021 auf den 9. – 11. Juni 2022 verschieben.

Ja, auch wir haben Bock auf endlich wieder Festival, deshalb ist dieser Entscheid für uns umso schwieriger. Nichtsdestotrotz schauen wir nach vorne und freuen uns auf laute Mucke, auf Burger und Bier, auf Party ohne Ende und die geilsten Fans der Welt. In Kürze hauen wir auch gleich eine Menge Bands raus, die wir von 2021 für 2022 verpflichten können!

Die Tickets vom Greenfield Festival 2021 bleiben für 2022 gültig. Ihr braucht die Tickets also nicht umzutauschen. Allfällige Fragen haben wir im Guide zur Ansicht und zum Download bereitgestellt.

[Quelle: Greenfield Festival]

Ein ARTNOIR Partner-Event

Wanda @ Komplex 457
Jun 3 um 20:00

Wanda 2021-06-03Wanda
+ Das Moped

Nach „Amore“, „Bussi“ und „Niente“ jetzt also „Ciao!“. Im Frühling 2021 sind Marco Michael Wanda, Christian Immanuel Hummer, Manuel Christoph Poppe, Reinhold Weber und Lukas Hasitschka wieder live in Deutschland, Österreich und in der Schweiz unterwegs. Am 3. Juni halten sie in Zürich und spielen live im Komplex 457.

Am 6. September 2019 erschien das neue Album der Österreicher Wanda, die in den letzten fünf Jahren im Alleingang den deutschsprachigen Rock’n’Roll revolutioniert haben. Nur damit keine Missverständnisse aufkommen: „Ciao!“ ist für Wanda natürlich kein Abschied. Sondern die Einladung an alle, auch bei diesem nächsten Kapitel der Band dabei zu sein. Die Platte ist voller Hymnen, die leise und laut funktionieren. Sie ist wieder ein gewaltiger Schritt vorwärts und so vielseitig, so dicht, so fett wie bislang keine der Band davor.

Ihre Live-Macht entfalteten die Herren bereits für hunderttausende Konzertbesucher in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ob im kleinsten Club, der grossen Halle oder Open Air vor 100.000 Fans wie letztes Jahr in ihrer Heimatstadt Wien – ihre Auftritte sind epochal. Marco Wanda als Dompteur der Herzen treibt das Publikum gemeinsam mit der Band zu immer mehr Ekstase und Amore an. Live gespielt bekommen die Lieder eine neue Dimension. Bei jedem Auftritt ergiessen sie sich mit Leichtigkeit und Bestimmtheit über das Publikum und unterstreichen die ungebrochene Energie und Spiellust der Band.

[Quelle: Mainland Music]

Türöffnung: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Ein ARTNOIR Partner-Event

Jun
8
Di
Palaye Royale ** ABGESAGT ** @ Plaza
Jun 8 um 19:30

Palaye Royale 2021-06-08Palaye Royale
+ Charming Liars

Die Show von Palaye Royale vom 08. Juni 2021 im Plaza Zürich muss aufgrund der aktuellen Lage leider abgesagt werden. Die Tickets können bei Ticketmaster oder SeeTickets zurückerstattet werden. Wir hoffen Palaye Royale bald in Zürich begrüssen zu dürfen.

Sie kommen zurück! Nach einer fulminanten ersten und ausverkauften Schweizer Show im Dynamo dürfen wir die drei Brüder von Palaye Royale mit neuem Material wieder in Zürich begrüssen. Ihr selbstbenannter Fashion-Art-Rock klingt in etwa so, als hätten „The White Stripes“ sich mit „The Hives“ und „My Chemical Romance“ getroffen und ein musikalisches Kind gezeugt. Und beim optischen Auftritt der Jungs aus Toronto – mit ihren roten Lederstiefeln und den ausgefallenen Anzügen – könnte man denken, sie seien direkt einem Film von „Tim Burton“ entsprungen. Aber jetzt genug der Vergleiche! Am 8. Juni darf man sich im Plaza selbst davon überzeugen, was Palaye Royale auf die Bühne zaubern.

[Quelle: Mainland Music]

Türöffnung: 19:00 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr

Ein ARTNOIR Partner-Event

Jun
9
Mi
You Me At Six @ Plaza
Jun 9 um 20:00

You Me At Six 2021-06-09

You Me At Six
+ Saint PHNX

Das Jahr 2017, als auch die Konzertwelt noch in Ordnung war, liegt leider schon eine Weile zurück. So lange waren die UK-Melodienmeister You Me At Six nicht mehr auf einer Schweizer Bühne. Die fünfköpfige Gruppe aus Weybridge, England hat mit bereits fünf Platten und unzähligen Videoclips bewiesen, dass sie schon länger kein Geheimtipp mehr sind. Mit ihrem letzten Output „VI“ stellten YM@6 einmal mehr klar, dass sie in ihrem Genre zur Speerspitze gehören.

You Me At Six haben aus diesem verrückten Jahr 2020 das beste gemacht, sich in ihrem Hauptquartier verschanzt und neue Musik aufgenommen. Ende September durften wir mit „Beautiful Way“ den ersten Vorgeschmack auf ihr im Januar erscheinendes Album „Suckapunch“ geniessen.

Passend dazu gibt es jetzt einen Pflichttermin für alle Schweizer Fans: 9. Juni 2021 – Plaza, Zürich. Fett im Kalender markieren, Lyrics lernen und das Bandshirt nochmals gut waschen vor dem Gig!

[Quelle: Mainland Music]

Türöffnung: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Ein ARTNOIR Partner-Event

Jun
11
Fr
Alex Henry Foster @ Papiersaal
Jun 11 um 20:00

Alex Henry Foster 2021-06-11

Alex Henry Foster & The Long Shadows

Die Show von Alex Henry Foster vom 12. Juni im Papiersaal Zürich muss auf den 11. Juni 2021 verschoben werden. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit. Weitere Tickets gibts bei Ticketmaster.

Alex Henry Foster ist ein kanadischer Musiker, Singer-Songwriter, Autor, Produzent und Komponist, bekannt als Frontmann der Juno Awards-nominierten Post-Rock / Noise Band „Your Favorite Enemies“. Mit seiner Band „the long shadows“ kreiert er auf der Bühne intensive und brachiale Soundwelten in Kombination mit tiefgehenden Texten, die jeden in ihren Bann ziehen. Am 11. Juni 2021 kommt Alex Henry Foster mit seinem neuen Projekt erstmals in die Schweiz!

[Quelle: Mainland Music]

Türöffnung: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Ein ARTNOIR Partner-Event

Deftones @ X-TRA
Jun 11 um 20:00

Deftones 2021-06-11

Deftones

«Hard rock thrives on conflict and chaos, and no band has found more beauty and soaring aggression within those ingredients than Deftones.» (Los Angeles Times)

Der unverwechselbare Sound der Deftones lebt vom Wechselspiel der Extreme: aufgewühlte und aggressive Sounds treffen auf viel Ambiente, psychedelische Einflüsse und sphärische Gitarren. Statt sich in eindimensionalen Sackgassen zu verfangen, sind die Kalifornier schon immer zwei völlig unterschiedliche stilistische Wege gegangen, um ihren einzigartigen Hybrid-Rock zu kreieren.

Bereits mit der Veröffentlichung ihres Debut-Albums «Adrenaline» (1995) setzten die Deftones neue Massstäbe und gehören damit seit über 20 Jahren zu den wegweisendsten Kräften der Szene. In der Rolle als Rock-Entrepreneure stiegen sie zu einer der erfolgreichsten US-Bands auf und verzeichnen bis heute mehrere Platin-Auszeichnungen, einen Grammy und rund zehn Millionen verkaufte Alben.

[Quelle: Gadget abc Entertainment]

Türöffnung: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Ein ARTNOIR Partner-Event

Jul
13
Di
God Is An Astronaut ** VERSCHOBEN – neuer Termin 30.05.2022 ** @ Plaza
Jul 13 um 20:00

God Is An Astronaut 2022-05-30God Is An Astronaut

Die Show von God Is An Astronaut vom 13. Juli 2021 im Plaza Zürich muss auf den 30. Mai 2022 verschoben werden. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit. Weitere Tickets gibts bei Ticketmaster.

God Is An Astronaut sind zurück in Zürich und für diese Show steht Mächtiges auf dem Programm. Im Rahmen des 15-jährigen Jubiläums ihres Post-Rock-Megaalbums „All Is Violent, All Is Bright“ wären sie 2021 ins Plaza gekommen. Aufgrund der aktuellen Lage verschiebt sich das Jubiläum um ein Jahr. Wer die Band aus Irland schon einmal live gesehen hat weiss, dass hier Klang und Raum verschmelzen und ihre Melodien tief in die Gedanken eindringen. Ausgeklügeltes Songarrangement gespickt mit treibenden Beats und scharfen Riffs lassen ihre Konzerte zu einem eloquenten Konzerterlebnis werden. Wer auf spannendes Songwriting und instrumentale Songs steht, soll sich bei Gelegenheit ihr Schaffen zu Gemüte führen. Auch 16 Jahren später sind die Songs von God Is An Astronaut eine Wucht, die man auf jeden Fall live erleben sollte!

[Quelle: Mainland Music]

Türöffnung: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Ein ARTNOIR Partner-Event

Jul
24
Sa
Rose Tattoo @ Komplex 457
Jul 24 um 20:00

Rose Tattoo 2021-07-24Rose Tattoo

Über 40 Jahre Rock’n’Roll Outlaws – und noch immer nicht genug!

Neues Datum für Rose Tattoo! Die australische Rock-Band kommt am Samstag, 24. April 2021 nach Zürich. Mit einem neuen Album im Gepäck kommt die Band in das Komplex 457. Alle bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

„All I need is a Rock’n’Roll band and somewhere new to play“ – heisst es in „Rock’n’Roll Outlaw“, dem ersten Song des Albums, mit dem die Australier von Rose Tattoo ihr gleichnamiges und zorniges Debüt gaben. Und auch heute, über 40 Jahre später, haben weder der Song oder das legendäre Album, noch die Spielfreude und die Neugier auf neue Bühnen nachgelassen. Und weil vor den europäischen Bühnen die treuesten Anhänger stehen, machen sie auch Halt in der Schweiz und kommen am Freitag, 27. März 2020 in den Komplex 457 nach Zürich.

Die Hardrock-Ikonen haben 1976 den Grundstein gelegt für eine Karriere, die das Attribut „legendär“ wirklich verdient hat. Die dienstälteste noch aktive Hardrock-Band hat sich trotz einiger Auszeiten und Besetzungswechsel immer wieder wie der oft zitierte Phoenix aus der Rock’n’Roll-Asche erhoben, um anschliessend noch kräftiger reinzuhauen. Die „extreme Band für extreme Leute“, wie Frontmann Gary „Angry“ Anderson es rückblickend auf den Punkt bringt, ist der energiegeladene Soundtrack inzwischen mehrerer Generationen, musikalischer Ausdruck eines markanten Lifestyles und nicht zuletzt so wichtige Inspiration für zahlreiche Bands wie beispielsweise Guns ‘N’ Roses. Der besondere Mix, den Rose Tattoo musikalisch auffahren, spricht heute eine sehr weite Bandbreite an Zuschauern an, die diese pure Energie feiern und es roh und laut mögen zwischen Rock’n’Roll, Blues, Punk und Heavy Metal. Die starke Rhythmus-Fraktion um Bassist Mark Evans, Rhythmusgitarrist Bob Spencer, die Rose-Tattoo-typische Slide-Gitarre von Dai Pritchard und natürlich das unnachahmliche Kaliber eines Angry Anderson setzen jede Location ab dem ersten Ton unter Strom. Auch wenn die Wut von früher sich verändert hat, in die Jahre gekommen ist sie auf keinen Fall und sucht sich immer noch ihren Ausdruck in der beeindruckend wuchtigen Power, die diese Band live mit Songs wie „Bad Boy for Love“, „The Butcher and fast Eddy“, „Nice Boys“ oder – natürlich! – „Rock’n’Roll Outlaw“ entfacht.

Verpasst dieses 40-jährige Jubiläum nicht und seid am 27. März 2020 im Komplex 457 in Zürich mit dabei! Rose Tattoo werden den Fans mit all ihren unsterblichen Songs, ihrer Hingabe und der schweisstreibenden Live-Show alles abverlangen – und einmal mehr eindrucksvoll beweisen: Long live Rock’n’Roll!

[Quelle: Good News]

Türöffnung: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Ein ARTNOIR Partner-Event

Aug
1
So
Danzig @ Volkshaus
Aug 1 um 20:00

Danzig 2021-08-01Danzig

Frontmann Glenn Danzig mit Band live in Zürich

Neues Datum für Danzig: Neu findet das Konzert am Sonntag, 01. August 2021 im Volkshaus statt. Alle bereits gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit. Neue Tickets können ab sofort auf Ticketcorner gebucht werden.

Glenn Danzig, Mitglied der Horror-Punk-Band Misfits, gründete unter eigenem Namen seine dritte und bis heute erfolgreiche Band: Danzig. Glenn, Sänger und Songwriter der Band, erkennt man, sobald man ihn hört. Seine unnachahmliche Stimme, die Gitarren und der Blues-Einfluss unterstreichen die musikalische Einzigartigkeit der Band.

Das Debüt-Album von 1988 wurde mit Platin ausgezeichnet und brachte Klassiker wie “Mother”, “Twist of Cain” und “She Rides” hervor. Der Sound von Danzig ist eine Mischung aus Hard Rock-, Metal- und Blueselementen. Zusammen mit den düsteren Texten und dem ausdrucksstarken Gesang verkörpert Danzig eine sehr eigenständige Stilmischung. Ihren unverkennbaren Sound spielt die Band am 01. August 2021 im Volkshaus Zürich.

[Quelle: Good News]

Türöffnung: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Ein ARTNOIR Partner-Event

Aug
27
Fr
Riverside Open Air ** VERSCHOBEN – neuer Termin 26. – 28.08.2022 ** @ Riverside Open Air Areana
Aug 27 – Aug 29 ganztägig

Riverside Open Air 2022Schweren Herzens müssen wir heute bekanntgeben, dass wir das Riverside Open Air Aarburg 2021 aufgrund der fehlenden Planungssicherheit für Grossveranstaltungen verschieben müssen.

Wir verstehen, dass eure Enttäuschung hierüber gross ist – denn uns geht es auch so. Lasst uns aber den Spirit unserer Festivals gemeinsam am Leben erhalten und jetzt mit Zuversicht und Vorfreude auf das Jahr 2022 schauen, wenn das Riverside Open Air stark wie eh und je zurückkehren wird.

Weitere Informationen zum Lineup werden wir laufend und rechtzeitig bekanntgeben. Sämtliche, bereits gekauften Tickets, behalten ihre Gültigkeit für das Riverside Open Air Ersatzdatum vom 26. bis 28. August 2022.

Herzlichen Dank für euer Verständnis, Vertrauen und vorab für eure Geduld.

[Quelle: Riverside Open Air Aarburg]

Ein ARTNOIR Partner-Event

Sep
8
Mi
Within Temptation & Evanescence @ Hallenstadion
Sep 8 um 19:25

Within Temptation & Evanescence 2021-09-08Within Temptation / Evanescence
+ Special Guests

Within Temptation und Evanescence – Die erste gemeinsame Tour

Neues Datum für die gemeinsame Within Temptation und Evanescence Tour. Das Konzert findet am Mittwoch, 08. September 2021 im Hallenstadion statt. Alle Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Aufgrund der bestehenden Veranstaltungsverbote, Reiseeinschränkungen und Gesundheitsrisiken, ausgelöst durch das Corona Virus, müssen Evanescence & Within Temptation ihre riesige Co-Headliner-Tour durch Europa verschieben.

Die für Anfangs April geplante ‘Worlds Collide’-Tour wird in den September 2021 verschoben. Im Frühling wurde die Tour bereits in den September 2020 verschoben, in der Hoffnung, dass die Lage sich soweit beruhigen würde, dass Bands wieder mit ihren Fans feiern können. Da das Virus die Welt nach wie vor fest im Griff hat, wurde rasch klar, dass die Tour leider ein zweites Mal geschoben werden muss. Die Show in Zürich findet darum neu am 08. September 2021 im Hallenstadion statt. Alle bereits gekauften Tickets und VIP Packages behalten ihre Gültigkeit. Neue Tickets können ab sofort auf Ticketcorner gebucht werden.

Evanescence-Sängerin Amy Lee sagt: “Wir sind alle am Boden zerstört, dass wir euch dieses Jahr nicht sehen können! Doch davon lassen wir uns nicht unterbringen und nutzen daher die gewonnen Zeit, ein einem neuen Album zu arbeiten. So können wir unser gemeinsames Wiedersehen nächstes Jahr mit neuer Musik feiern! Passt auf euch auf! We love you!”

Within Temptation-Sängerin Sharon Den Adel sagt: “Dieses Jahr ist für uns alle besonders hart, aber wir setzen alles daran, gemeinsam durch diese Zeit zu kommen. Ein ganzes Jahr nicht mit euch Konzerte zu erleben ist ein schwerer Schlag, aber Gesundheit steht an oberster Stelle. Bis wir euch im 2021 wieder sehen, werden wir fleissig an neuen Song arbeiten und diese auch veröffentlichen. Freuen wir uns auf ein riesiges 2021. Bis dahin alles Gute und bleibt gesund!“

[Quelle: Good News]

Türöffnung: 18:00 Uhr
Beginn: 19:25 Uhr

Ein ARTNOIR Partner-Event

Okt
2
Sa
Powerwolf @ Samsung Hall
Okt 2 um 18:40

Powerwolf 2021-10-02

Powerwolf
+ Special Guest

Am Samstag, 2. Oktober 2021 zieht die deutsche Heavy-Metal-Band Powerwolf in der Samsung Hall ein. Bekannt für ihre ikonischen Hymnen, gewaltigen Bühnenbilder und eindrücklichen Feuershows ist eine unvergessliche Konzertnacht vorprogrammiert! Die Heavy-Metal-Connoisseure von Powerwolf befinden sich derzeit bei den Arbeiten am Nachfolger ihres Nummer-1-Hit-Albums „The Sacrament Of Sin“. Das bislang noch unbetitelte Album soll im Sommer 2021 erscheinen. Fans können sich darauf einstellen, nicht nur brandneue Heavy-Metal-Hymnen, aus tausenden von Kehlen mitgesungen, erleben zu dürfen – zudem werden POWERWOLF die bis dato größte und epischste Produktion ihrer Bandgeschichte auf die Bühne bringen, womit sie ihren Status als eine der intensivsten Live-Bands Europas einmal mehr untermauern!

METAL IS RELIGION!

Die Band kommentiert: „Wir freuen uns, die Tourdaten für die WOLFSNÄCHTE Tournee 2021 ankündigen zu können. Mit unserem kommenden Album, das im Sommer erscheinen wird, werden wir mit Euch allen ein neues Kapitel an Metal-Messen feiern! Euch erwarten Nächte voller episch-wölfischen Wahnsinns – wir können es kaum abwarten!“

[Quelle: Mainland Music / Good News]

Türöffnung: 17:30 Uhr
Beginn: 18:40 Uhr

Ein ARTNOIR Partner-Event

Anvil @ Eisenwerk
Okt 2 um 20:00

Anvil 2021-10-02Anvil
+ Special Guest
+ Support

Zum zweiten Mal verschoben, jetzt klappt’s hoffentlich: Neues Datum für die Speed Metal-Legende aus Kanada!

Anvil gelten als Vorreiter des Speed Metal.

Im Herbst 2021 holen die legendären Haudegen um die Grosslippe Lips mit neuem Album ihre Frühlings-Europatournee (2020) nach.

Die Kanadier fanden Anfang der 80iger zusammen und veröffentlichten im Laufe der Jahre 17 Studioplatten. Die berüchtigten Banddynamiken zwangen auch Anvil immer wieder kurz vor das Aus. Zum Glück kippen Amboss nicht so schnell. So kommt Frauenfeld nach fast vier Jahrzenten Bandgeschichte in den Genuss einer Anvil Liveshow.

Vorverkauf: Ticketino (ab Sommer 2021)

[Quelle: Eisenwerk]

Ein ARTNOIR Partner-Event

Okt
9
Sa
Mudhoney @ Fri-Son
Okt 9 um 20:00

Mudhoney 2020-10-10

Mudhoney

Seit Ende der 80er Jahre ist Mudhoney – das Vierergespann aus Seattle mit ihrem dreck-verkrusteten Rock, durchtränkt mit beissendem Humor und durchbrochen von wilden Tiefpunkten – eine Arznei mit hohem pH-Wert gegen das Lächerliche und Fade.

Dreissig Jahre später erlebt die Welt eine besondere Hochphase dieser beiden Konzepte. Doch genau zur rechten Zeit sind Sänger Mark Arm, Gitarrist Steve Turner, Bassist Guy Maddison, und Schlagzeuger Dan Peters mit « Digital Garbage », einer mit Stacheln bespickten Sammlung von Sonic Brickbats, zur Stelle. Arm’s rohe Schreie und die lange geschmorte Chemie der Bandmitglieder machen « Digital Garbage » zum idealen Ablassventil für den Schnellkochtopf 2018. Die mitreissenden Rhythmen zwingen zu Bewegung und Arm’s sardonische Texte bieten einen Zerrspiegel für den immer lächerlicheren Nachrichtenzyklus. « Mein Humor ist schwarz, und es sind dunkle Zeiten, » sagt Arm, « Ich denke, es wird nur noch dunkler. »

Mudhoneys unverkennbarer Klang – gleichmässig hämmernde Trommeln, verschwommene Bässe, dröhnende Gitarren und Arms gefährlich-explosive Stimme – bleiben auf « Digital Garbage » erhalten. Das Album wurde mit dem langjährigen Mitarbeiter der Band (und Digital Garbage-Pianisten) Johnny Sangster im Studio Litho in Seattle aufgenommen.

[Quelle: Fri-Son]

Türöffnung: 20:00 Uhr

Ein ARTNOIR Partner-Event

Okt
10
So
Mina Caputo @ Dynamo
Okt 10 um 19:00

Mina Caputo 2021-10-10

Mina Caputo

Die Frontfrau der legendären Life Of Agony in der Schweiz

Mina Caputo veröffentlichte im Oktober 2020 überraschenderweise ein neues Album. Nun ist sie mit dem von Kritiker gelobten Werk „The Mones“ auf Tour und macht am Sonntag, 10. Oktober 2021 einen Zwischenhalt im Dynamo Zürich.

Musikalisch reichen ihre charakteristischen Einflüsse von Led Zeppelin und The Doors bis hin zu Radiohead. Mina hat keine Angst, musikalisches Neuland zu erschließen, wie auch ihr neuestes Album „The Mones“ zeigt.
Caputo ist von harten Wahrheiten geprägt, sie musste in einer dunklen Welt der Armut, Gewalt und Kriminalität aufwachsen. Denjenigen, die ihren künstlerischen Werken verfolgen, mögen Probleme wie Missbrauch und Verlassenheit bekannt vorkommen, dennoch wirft Mina mit jedem Song, den sie kreiert, ein neues Licht auf diese Themen.

So unorthodox ihr lyrischer Inhalt manchmal auch sein mag, der überraschendste Aspekt an Caputo ist ihre unsterbliche Romantik – ihre unerschütterliche Beharrlichkeit, in allem Schlechten etwas Gutes zu finden. All das gibt es am Sonntag, 10. Oktober 2021 im Dynamo Zürich zu sehen und zu erleben.

[Quelle: Good News]

Türöffnung: 18:00 Uhr
Beginn: 19:00 Uhr

Ein ARTNOIR Partner-Event

Okt
15
Fr
ATTACK:NOW @ Eisenwerk
Okt 15 – Okt 16 ganztägig

ATTACK:NOW 2021

Freitag
Stallion
+ Haile Selacid
+ Sin Starlett

Samstag
Virvum
+ Impalement
+ Megaton Sword
+ Vomitheist

Leider können wir das 2-Tages-Indoor-Festival attack:now nicht durchführen, weil zwei Bands nicht einreisen können. Attack:now wird nachgeholt im Herbst 2021 (voraussichtlich 15./16. Oktober). Bereits gekaufte Tickets bleiben gültig für das neue Datum.

Weniger ist mehr. Was im Frühling weniger war, ist im Winter mehr. attack:now schiesst gleich an zwei aufeinanderfolgenden Wochenendtagen mit Bands von nah und näher sieben Mal scharf.

Der Venue Name ist Programm. Eisen ist ein Metall und die EisenCrew (IRONCREW) beschäftigt sich demzufolge mit Heavy Metal. Um die Frühsommerlücke aufzufüllen, wagt sich die Crew im Winter an ein ganzes Metal Wochenende.

[Quelle: Eisenwerk]

Ein ARTNOIR Partner-Event

Nov
1
Mo
Fish @ Komplex 457
Nov 1 um 20:00

Fish 2021-11-01

Fish

Die Show von Fish vom 20. November 2020 im Komplex 457 Zürich muss auf den 1. November 2021 verschoben werden. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit. Weitere Tickets gibts bei Ticketmaster.

Fish feiert mit seinem im Juli 2020 erscheinenden, finalen Studioalbum, „Weltschmerz“, sowie einer ausgedehnten Europa-Tour 2021, sein 30-jähriges Jubiläum. 1990, zwei Jahre nach der Trennung von Marillion, mit denen Fish als Sänger zahlreiche Erfolge, darunter den Welthit „Kayleigh“, feierte, veröffentlichte er „Vigil in a Wilderness of Mirrors“. Das Debüt des Schotten als Solokünstler. Und was für eins! Das Album stürmte in die Top 10 der europäischen Albumchats und legte so den Grundstein für eine lange, erfolgreiche Solokarriere. Es folgten weitere 10 Alben mit denen er immer wieder Staub aufwirbelte und polarisierte. Fish ist eine Progressive-Rock-Legende. Der charismatische Sänger versteht es, das Publikum in seinen Bann zu ziehen. Dabei ist Fish immer er selbst geblieben, ohne sich zu verbiegen oder sich Zwängen zu unterwerfen. Seine Musik steht für Authentizität, Qualität und Kreativität, fernab vom Mainstream.

[Quelle: Mainland Music]

Türöffnung: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Ein ARTNOIR Partner-Event