Kalender

Mai
9
So
Mother’s Finest ** VERSCHOBEN – neuer Termin 13.05.2022 ** @ Mühle Hunziken
Mai 9 um 20:00

Mother's Finest 2020-11-08

Mother’s Finest

Die Veranstaltung wurde vom 09.05.2021 auf den 13.05.2022 verschoben. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

[Quelle: See Tickets]

Mit einer denkwürdigen Rockpalast-Show veränderte die Band 1978 die Musikwelt. Schwarzer Rock mit Funk-Elementen, mit unglaublicher Wucht und Präzision gespielt, sowas gabs noch nie.

Mother’s Finest haben Legionen anderer Bands beeinflusst. Nicht umsonst gilt die Band als «Erfinder des Funk-Rock».

Die beiden überragenden Lead-Sänger Glenn Murdock und Joyce Kennedy werden in Originalbesetzung von den fantastischen Gitarristen Gary «Moses Mo» Moore und John Hayes unterstützt sowie vom Megabassisten Jerry «Wyzard» Seay und der Powerstation Dion Murdock an den Drums. Weiter werden Mother’’s Finest mit zwei tollen Backgroundsängerinnen andampfen.

Wir freuen uns sehr, feiern Mother’s Finest ihr Jubiläum in Rubigen!

[Quelle: Mühle Hunziken]

Türöffnung: 18:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uh

Mai
26
Mi
Nada Surf ** VERSCHOBEN – neuer Termin 09.02.2022 ** @ Dynamo
Mai 26 um 20:00

Nada Surf 2022-02-09

Nada Surf

Die Show von Nada Surf vom 26. Mai 2021 im Dynamo Zürich muss auf den 09. Februar 2022 verschoben werden. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit. Weitere Tickets gibts bei Ticketmaster.

In den 90ern gehörten Nada Surf zu den Ikonen des College-Rock. Den Song „Popular“ vom Debüt „High/Low“ kann wohl jeder mitsingen, der sich mit dieser Art von Musik auseinander gesetzt hat. Heute mit über 25 Jahren Bandgeschichte auf dem Buckel sind sie immer noch Matthew Caws an der Gitarre, Daniel Lorca am Bass und Ira Elliot an den Drums. Im Gegensatz zu vielen anderen 90er-Zeitgeist-Bands überlebten die New Yorker die Jahrtausendwende – und vollzogen dabei einen erfolgreichen Wechsel vom College-Rock zu etwas vom Spannendsten und Schönsten was der amerikanische Indie-Rock heutzutage zu bieten hat. Nada Surf sind sicherlich älter geworden, aber sie haben immer noch Energie und diese eine kleine Fähigkeit, die sie von so vielen anderen Bands unterscheidet: wenn in ihren Songs der Refrain einsetzt, dann kommt immer auch diese Extra Portion Herzenswärme, dieses kleine Quäntchen Zärtlichkeit mit angerauscht, das bei allem musikalischen Sturm und Drang dieser Band nie auf der Strecke bleibt. Und live sind sie sowieso immer noch am besten: Am 09. Februar 2022 spielen Nada Surf im Dynamo Zürich und mit im Gepäck haben sie ihr neues Album „Never Not Together“.

[Quelle: Mainland Music]

Türöffnung: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Mai
28
Fr
Einstürzende Neubauten ** VERSCHOBEN – neuer Termin 11.06.2022 ** @ Rote Fabrik
Mai 28 um 20:30

Einstürzende Neubauten 2022-06-11

Einstürzende Neubauten

Nach über 12 Jahren erschien endlich das lang ersehnte neue Studioalbum der Band Einstürzende Neubauten und es wird auch sogleich live in einer ausgiebigen Tour präsentiert.

Das Album und die Tour markieren die Quintessenz ihres Schaffens und es öffnet sich wieder eine unerwartete Tür der mittlerweile 40 Jahre dauernden Klangexperimente des aus Alexander Hacke, NU Unruh, Jochen Arbeit und Rudi Moser bestehenden Forscherteams um Blixa Bargeld. Diese Ergebnisse werden von den Neubauten in ihrer unnachahmlichen und eindrucksvollen Art auf der Tour präsentiert.

Wie kaum eine andere Band haben sie es geschafft, einen eigenen musikalischen Kosmos zu erschaffen, ja sogar ein eigenes Genre zu kreieren, das sowohl klangliche Härte als auch ausgefeilte Poesie auf einzigartige Weise vereint.

2022 ruht sich die Band nicht auf dem nunmehr vier Dekaden umfassenden Werk aus, sondern agiert zukunftsgewandt und erforscht weiterhin neugierig und mit grenzenloser Spielfreude alles, was das Klang-Universum hergibt.

[Quelle: Rote Fabrik]

Türöffnung: 20:00
Beginn: 20:30

Mai
29
Sa
Einstürzende Neubauten ** REPORTÉ – nouvelle date 12.06.2022 ** @ Les Docks
Mai 29 um 20:00

Einstürzende Neubauten 2020-06-19

Einstürzende Neubauten

La propagation mondiale du Covid-19 ne cesse de bousculer l’ensemble de l’écosystème des tournées des artistes et l’ouverture des salles.

De ce fait, pour s’assurer une tournée complète, Einstürzende Neubauten doit déplacer les dates à l’année prochaine.

Ainsi, notre concert du samedi 29 mai 2021 est reporté au dimanche 12 juin 2022.

Les billets restent également valables. Compte tenu du contexte particulier, si cette nouvelle date ne convient pas, les billets peuvent être remboursés jusqu’au 11 avril 2021 aux points de vente où ils ont été achetés.

Merci pour votre compréhension et votre patience renouvelée.

« Si le public veut voir des mecs faire des trous sur scène avec une perceuse, qu’il aille écouter Rammstein ! » déclarait Blixa Bargeld, le fondateur d’Einstürzende Neubauten. Après avoir été reconnu pour ses instruments improvisés, le groupe presque sexagénaire s’est (un peu) calmé. Calmé oui, abandonné sa raison d’être, non. Avant-gardistes du rock industriel berlinois, ils exécutent toujours 40 ans après des chansons qui ne ressemblent à aucune autre. Avec un nouvel album en marche et la possibilité de les (re)voir en live, on a envie de dire : Tanz Debil !

[Source: Les Docks]

Portes: 19:00 h
Début: 20:00 h

Jun
2
Mi
Aerosmith ** VERSCHOBEN – neuer Termin 07.06.2022 ** @ Hallenstadion
Jun 2 um 20:00

Aerosmith 2022-06-07

Aerosmith
+ Rival Sons

Im Kampf gegen die weitere Ausbreitung des Corona Virus wurden in zahlreichen Ländern Europas Veranstaltungsverbote ausgesprochen, die bis in den Spätsommer andauern.

Auch die selbst ernannte grösste amerikanische Rock Band aller Zeiten, Aerosmith, kann ihre Europa Tournee nicht wie geplant durchführen und verschieben diese auf 2022.

Die Konzerte vom 16. Juni 20 und 02.06.21 finden neu am 07.06.2022 im Hallenstadion Zürich statt. Bereits erworbene Tickets bleiben für das neue Datum 2022 gültig. Der Vorverkauf weiterer Tickets startet per sofort.

Steven Tyler (Gesang), Joe Perry (Lead Gitarre), Brad Whitford (Gitarre), Tom Hamilton (Bass), und Joey Kramer (Drums) aka Aerosmith sind ein lebendes Stück amerikanischer Musikgeschichte. Sie haben über 150 Millionen Alben verkauft, unzählige Preise eingeheimst und sind längst Teil der Rock and Roll Hall of Fame. Es gibt eigentlich ziemlich wenig, was die sechs Musiker in den fünf Dekaden ihres Schaffens nicht erreicht haben. Da sind eben nicht nur die vier Grammys, sondern auch acht American Music Awards, sechs Billboard Awards, 12 MTV Video Music Awards und gar ein Soul Train Award für die beste Rap Single – das war Run DMCs Remix von «Walk This Way».

[Quelle: Gadget abc Entertainment]

Türöffnung: 18:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Jun
3
Do
Greenfield Festival ** VERSCHOBEN – neuer Termin 09. – 11.06.2022 ** @ Flugplatz
Jun 3 – Jun 5 ganztägig

Greenfield Festival 2022Das Greenfield Festival 2021 wird auf 2022 verschoben

Gerade als wir ein Licht am Ende des Tunnels gesehen haben, rückt es noch weiter weg, als es schon war. Die Situation rund um Covid-19 wird international und in der Schweiz insbesondere einfach nicht schnell genug besser. Da wir nicht wissen, ob die Durchführung von Grossveranstaltungen überhaupt erlaubt wird, fehlt uns schlicht die Planungssicherheit. Wir wissen nicht, welche Regeln allenfalls eingehalten werden müssen, welche Kapazität erlaubt ist und welche Massnahmen wir integrieren müssten. Aus diesem Grund werden wir unser Festival vom 3. – 5. Juni 2021 auf den 9. – 11. Juni 2022 verschieben.

Ja, auch wir haben Bock auf endlich wieder Festival, deshalb ist dieser Entscheid für uns umso schwieriger. Nichtsdestotrotz schauen wir nach vorne und freuen uns auf laute Mucke, auf Burger und Bier, auf Party ohne Ende und die geilsten Fans der Welt. In Kürze hauen wir auch gleich eine Menge Bands raus, die wir von 2021 für 2022 verpflichten können!

Die Tickets vom Greenfield Festival 2021 bleiben für 2022 gültig. Ihr braucht die Tickets also nicht umzutauschen. Allfällige Fragen haben wir im Guide zur Ansicht und zum Download bereitgestellt.

[Quelle: Greenfield Festival]

Ein ARTNOIR Partner-Event

Nick Cave And The Bad Seeds ** ABGESAGT ** @ Hallenstadion
Jun 3 um 20:00

Nick Cave And The Bad Seeds 2021-06-03Nick Cave And The Bad Seeds

We are very disappointed to announce that the Nick Cave & The Bad Seeds 2021 UK and European tour can no longer go ahead due to the ongoing situation with Covid-19.

The complexity and scale of the tour we had planned, combined with the continued uncertainty around the pandemic means that despite the hard work of everyone involved we have not been able to guarantee that the shows can happen.

All tickets will be refunded. For information on refunds please contact your point of purchase.

We are continuing to work on alternative plans for 2021 and 2022 and would like all current ticket holders to be the first to know about any new live activity. If you want to be kept informed about future live shows and events, please click HERE

Sending love to you all.

Nick Cave & the Bad Seeds.

[Quelle: Gadget abc Entertainment]

Türöffnung: 18:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Wanda @ Komplex 457
Jun 3 um 20:00

Wanda 2021-06-03Wanda
+ Das Moped

Nach „Amore“, „Bussi“ und „Niente“ jetzt also „Ciao!“. Im Frühling 2021 sind Marco Michael Wanda, Christian Immanuel Hummer, Manuel Christoph Poppe, Reinhold Weber und Lukas Hasitschka wieder live in Deutschland, Österreich und in der Schweiz unterwegs. Am 3. Juni halten sie in Zürich und spielen live im Komplex 457.

Am 6. September 2019 erschien das neue Album der Österreicher Wanda, die in den letzten fünf Jahren im Alleingang den deutschsprachigen Rock’n’Roll revolutioniert haben. Nur damit keine Missverständnisse aufkommen: „Ciao!“ ist für Wanda natürlich kein Abschied. Sondern die Einladung an alle, auch bei diesem nächsten Kapitel der Band dabei zu sein. Die Platte ist voller Hymnen, die leise und laut funktionieren. Sie ist wieder ein gewaltiger Schritt vorwärts und so vielseitig, so dicht, so fett wie bislang keine der Band davor.

Ihre Live-Macht entfalteten die Herren bereits für hunderttausende Konzertbesucher in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ob im kleinsten Club, der grossen Halle oder Open Air vor 100.000 Fans wie letztes Jahr in ihrer Heimatstadt Wien – ihre Auftritte sind epochal. Marco Wanda als Dompteur der Herzen treibt das Publikum gemeinsam mit der Band zu immer mehr Ekstase und Amore an. Live gespielt bekommen die Lieder eine neue Dimension. Bei jedem Auftritt ergiessen sie sich mit Leichtigkeit und Bestimmtheit über das Publikum und unterstreichen die ungebrochene Energie und Spiellust der Band.

[Quelle: Mainland Music]

Türöffnung: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Ein ARTNOIR Partner-Event

Jun
8
Di
Palaye Royale ** ABGESAGT ** @ Plaza
Jun 8 um 19:30

Palaye Royale 2021-06-08Palaye Royale
+ Charming Liars

Die Show von Palaye Royale vom 08. Juni 2021 im Plaza Zürich muss aufgrund der aktuellen Lage leider abgesagt werden. Die Tickets können bei Ticketmaster oder SeeTickets zurückerstattet werden. Wir hoffen Palaye Royale bald in Zürich begrüssen zu dürfen.

Sie kommen zurück! Nach einer fulminanten ersten und ausverkauften Schweizer Show im Dynamo dürfen wir die drei Brüder von Palaye Royale mit neuem Material wieder in Zürich begrüssen. Ihr selbstbenannter Fashion-Art-Rock klingt in etwa so, als hätten „The White Stripes“ sich mit „The Hives“ und „My Chemical Romance“ getroffen und ein musikalisches Kind gezeugt. Und beim optischen Auftritt der Jungs aus Toronto – mit ihren roten Lederstiefeln und den ausgefallenen Anzügen – könnte man denken, sie seien direkt einem Film von „Tim Burton“ entsprungen. Aber jetzt genug der Vergleiche! Am 8. Juni darf man sich im Plaza selbst davon überzeugen, was Palaye Royale auf die Bühne zaubern.

[Quelle: Mainland Music]

Türöffnung: 19:00 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr

Ein ARTNOIR Partner-Event

Jun
9
Mi
You Me At Six @ Plaza
Jun 9 um 20:00

You Me At Six 2021-06-09

You Me At Six
+ Saint PHNX

Das Jahr 2017, als auch die Konzertwelt noch in Ordnung war, liegt leider schon eine Weile zurück. So lange waren die UK-Melodienmeister You Me At Six nicht mehr auf einer Schweizer Bühne. Die fünfköpfige Gruppe aus Weybridge, England hat mit bereits fünf Platten und unzähligen Videoclips bewiesen, dass sie schon länger kein Geheimtipp mehr sind. Mit ihrem letzten Output „VI“ stellten YM@6 einmal mehr klar, dass sie in ihrem Genre zur Speerspitze gehören.

You Me At Six haben aus diesem verrückten Jahr 2020 das beste gemacht, sich in ihrem Hauptquartier verschanzt und neue Musik aufgenommen. Ende September durften wir mit „Beautiful Way“ den ersten Vorgeschmack auf ihr im Januar erscheinendes Album „Suckapunch“ geniessen.

Passend dazu gibt es jetzt einen Pflichttermin für alle Schweizer Fans: 9. Juni 2021 – Plaza, Zürich. Fett im Kalender markieren, Lyrics lernen und das Bandshirt nochmals gut waschen vor dem Gig!

[Quelle: Mainland Music]

Türöffnung: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Ein ARTNOIR Partner-Event

Jun
11
Fr
Alex Henry Foster ** VERSCHOBEN – neuer Termin 05.08.2022 ** @ Papiersaal
Jun 11 um 20:00

Alex Henry Foster 2022-08-05

Alex Henry Foster & The Long Shadows

Die Show von Alex Henry Foster vom 11. Juni im Papiersaal Zürich muss auf den 5. August 2022 verschoben werden. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit. Weitere Tickets gibts bei Ticketmaster.

Alex Henry Foster ist ein kanadischer Musiker, Singer-Songwriter, Autor, Produzent und Komponist, bekannt als Frontmann der Juno Awards-nominierten Post-Rock / Noise Band „Your Favorite Enemies“. Mit seiner Band „the long shadows“ kreiert er auf der Bühne intensive und brachiale Soundwelten in Kombination mit tiefgehenden Texten, die jeden in ihren Bann ziehen. Am 5. August 2022 kommt Alex Henry Foster mit seinem neuen Projekt erstmals in die Schweiz!

[Quelle: Mainland Music]

Türöffnung: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Ein ARTNOIR Partner-Event

Deftones @ X-TRA
Jun 11 um 20:00

Deftones 2021-06-11

Deftones

«Hard rock thrives on conflict and chaos, and no band has found more beauty and soaring aggression within those ingredients than Deftones.» (Los Angeles Times)

Der unverwechselbare Sound der Deftones lebt vom Wechselspiel der Extreme: aufgewühlte und aggressive Sounds treffen auf viel Ambiente, psychedelische Einflüsse und sphärische Gitarren. Statt sich in eindimensionalen Sackgassen zu verfangen, sind die Kalifornier schon immer zwei völlig unterschiedliche stilistische Wege gegangen, um ihren einzigartigen Hybrid-Rock zu kreieren.

Bereits mit der Veröffentlichung ihres Debut-Albums «Adrenaline» (1995) setzten die Deftones neue Massstäbe und gehören damit seit über 20 Jahren zu den wegweisendsten Kräften der Szene. In der Rolle als Rock-Entrepreneure stiegen sie zu einer der erfolgreichsten US-Bands auf und verzeichnen bis heute mehrere Platin-Auszeichnungen, einen Grammy und rund zehn Millionen verkaufte Alben.

[Quelle: Gadget abc Entertainment]

Türöffnung: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Ein ARTNOIR Partner-Event

Jun
15
Di
Fu Manchu @ Les Docks
Jun 15 um 20:30

Fu Manchu 2021-06-15Fu Manchu

NOUVELLE DATE – Les billets du concert du 25.06.20 restent valables pour cette date.

Dire que 2018 était déjà belle. Fu Manchu sortait Clone of the Universe, avec en clôture Il Mostro Atomico ; 18 minutes et 7 secondes de fuzz rock, accompagnées de la guitare d’Alex Lifeson, membre fondateur des mythiques RUSH. Il y a 30 ans, les Californiens dévoilaient leur premier single, Kept Between Trees. Avec eux, une constance demeure : chaque note est une séance d’hypnose. Prochaine consultation prévue début 2020.

[Source: Les Docks]

Portes: 20:00 h
Début: 20:30 h

Jun
17
Do
Rock The Ring ** VERSCHOBEN – neuer Termin 16.-18.06.2022 ** @ Autobahnkreisel
Jun 17 – Jun 19 ganztägig

Rock The Ring 2022Rock the Ring muss um ein weiteres Jahr verschoben werden

Obwohl die Hoffnung bekanntlich zuletzt stirbt, ist es nun Tatsache: Das Rock the Ring wird dieses Jahr nicht stattfinden. Aufgrund der fehlenden Planungssicherheit für Grossveranstaltungen, muss das vom 17. bis zum 19. Juni 2021 in Hinwil geplante Festival auf Juni 2022 verschoben werden. Wir bedauern diesen Umstand ausserordentlich, die Risiken in der aktuell unsicheren Lage sind schlicht zu gross. Insbesondere lassen auch die Entscheide von BAG und Bundesrat keine andere Variante zu.

Mal wieder so richtig feiern, zu guter Musik abrocken und gemeinsam mit Freunden die Zeit vergessen – das wird es auch dieses Jahr auf dem Betzholzkreisel in Hinwil nicht geben. Angesichts der aktuellen unklaren Faktenlage und der fehlenden Planungssicherheit für Veranstaltungen vor den Sommerferien, sehen wir uns erneut gezwungen, das geplante Festival um ein weiteres Jahr zu verschieben. “Sollte es dieses Jahr doch noch einen Festivalsommer in einer Art geben, wird er ohne unser Rock the Ring auskommen müssen”, so Gérard Jenni, Geschäftsführer der Rock the Ring AG. “Das Rock the Ring braucht rund 15’000 zahlende Besucher, um die Kosten für die Acts und die Infrastruktur zu decken. In der aktuell unsicheren Lage lassen sich aber keine Tickets verkaufen und die Zeit zwischen der Freigabe durch den Bundesrat und unserem geplanten Festival Mitte Juni reicht nicht aus, da wir mindestens sechs Monate Vorverkaufszeit benötigen”. Da auch die Reisepläne der internationalen Acts derzeit noch unklar sind, drohen auch hier kurzfristige Absagen.

Gekaufte Tickets behalten weiterhin ihre Gültigkeit

Wie bereits im letzten Sommer behalten bereits gekaufte Tickets weiterhin ihre Gültigkeit für das Rock the Ring 2022. Dabei gilt, dass ein Ticket für Donnerstag am Donnerstag gültig ist, Freitag am Freitag und Samstag am Samstag. Die Gespräche mit den für das Rock the Ring 2021 bestätigten Acts sind bereits angelaufen. Das definitive Line-up für das Rock-Festival von Juni 2022 kann allerdings erst zu einem späteren Zeitpunkt bekannt geben werden.

Da Änderungen am Line-up möglich sind, wird es im Vordergrund des Festivals 2022 erneut eine Umtauschaktion für bereits gekaufte Tickets geben: Besitzer von Tagespässen erhalten die Möglichkeit, ihren Tagespass bei uns gegen einen anderen Tagespass ihrer Wahl am Festival 2022 einzutauschen, sollte ihnen das Line-up am neu gewählten Tag besser gefallen. Notfalls können bereits gekaufte Tickets auch dort zurückgegeben werden, wo diese gekauft wurden. Für die entstandenen Umtriebe behalten wir uns allerdings vor, 10% des Werts einzubehalten.

Neuigkeiten zu den Vorbereitungen sowie zum Line-up des Rock the Ring 2022 werden wir laufend hier, via Newsletter sowie auf Social Media bekannt geben. Bei dringenden Fragen stehen wir euch gerne unter info@rockthering.ch zur Verfügung. Let’s rock 2022!

[Quelle: Rock The Ring]

Jun
18
Fr
Z7 Wild Dayz 2021 @ Z7
Jun 18 – Jun 19 ganztägig

Z7 Wild Dayz 2021

Running Order

Neues Z7 Festival trotzt den ungewissen Zeiten (Ticketverkauf ab März 2021)

Zwei Tage, zwei Bühnen, 18 Bands und jede Menge wilde Mucke – zum Wiederhören und Neu-Entdecken. Das Outdoor & Indoor Festival Z7 Wild Dayz feiert im Juni 2021 auf dem Gelände der Konzertfabrik Z7 in Pratteln bei Basel die erste Ausgabe. Mit dem Fokus auf die Entdeckung der «Riffs» der Zukunft werden Bands aus den verschiedensten Sparten des harten Rock und Metal präsentiert. Neben den arrivierten Headlinern Amorphis und Epica bietet der Schweizer Rocktempel trendigen Geheimtipps und Newcomern eine neue Plattform. Die Z7 Wild Dayz ermöglichen eine Chance für international aufstrebende Bands erstmals auf einer grossen Bühne in der Schweiz vor einem fachkundigen Publikum aufspielen zu können. Vor allem verfolgen wir mit dem Festival ein Ziel: ein friedliches Miteinander von Musikern sowie Rockfans verschiedenster Couleur, wie wir es im Z7 in den vergangenen Wochen und Monaten so sehr vermisst haben.

Die Einschränkungen aufgrund der Covid-19 Pandemie ermöglichen Zeit und Raum für neue Ideen und Planungen. Auch wenn die Zukunft bis auf Weiteres ungewiss bleibt, haben wir uns vergangenen Herbst dazu entschieden, die Z7 Open Air Bühne neben den Konzerten der Z7 Summer Nights sowie Augusta Raurica – Live in Concert für ein neues Festival zu nutzen. Natürlich hadern auch wir mit der aktuellen Situation und tun uns schwer damit, Pläne zu schmieden. Aber wir wollen ein Zeichen setzen. Ein positives Zeichen, das den Konzert-Fans den Glauben an eine bessere Zukunft für Live-Musik zurückgeben soll. Wir werden alles daran setzen, Open Airs und Festivals im Sommer 2021 wieder möglich zu machen. Bis auf zwei Ausnahmen kommen alle Bands der Z7 Wild Dayz aus Europa, davon vier aus der Schweiz. Wenn es keine Reiseeinschränkungen für europäische Länder geben wird und Veranstaltungen in unserer Grössenordnung erlaubt sein werden, steht der Durchführung nichts im Wege. Wir sind auf jeden Fall guten Mutes, denn die Hoffnung stirbt zuletzt. Den Ticketverkauf starten wir voraussichtlich im März 2021, sobald die Wahrscheinlichkeit von Veranstaltungen im Sommer 2021 wieder grösser ist. Bis dahin markieren wir das Datum fett im Kalender und drücken unsere Daumen.

[Quelle: Z7]

Jun
28
Mo
Queen & Adam Lambert ** VERSCHOBEN – neuer Termin 28.06.2022 ** @ Hallenstadion
Jun 28 um 19:30

Queen & Adam Lambert 2022-06-28Queen & Adam Lambert

Brian May über Adam Lambert: «Adam ist ein echtes Geschenk Gottes. Er ist eine Stimme in einer Milliarde. Niemand hat dieses Sortiment – niemand, mit dem ich jemals gearbeitet habe – und nicht nur das Sortiment, sondern auch die Qualität im gesamten Sortiment. Ich habe jetzt gesehen, wie Adam sich entwickelt hat, genau wie ich gesehen habe, wie Freddie sich entwickelt hat.»

Nachdem Adam Lambert in der achten Staffel von «American Idol» alle umgehauen hatte, veröffentlichte er sein Debütalbum «For Your Entertainment», das den internationalen Hit «Whatya Want From Me» enthielt, und ihm eine Grammy Award-Nominierung einbrachte. Auch Adams zweites Album «Trespassing» war ein Erfolg. Es erreichte als erstes Album von einem offen schwulen Künstler die Spitze der Charts in den USA und Kanada.

Adam trat 2013 der Besetzung von «Glee» für eine Geschichte mit sechs Folgen bei und spielte die Rolle von Eddie in Fox «The Rocky Horror Picture Show». Danach trat er als Juror bei Australiens «X Factor» auf, wo sein Künstler Isaiah die Show gewann. Zwischendurch tourte Adam mit Queen durch die Welt und erkundete die Welt von Film und Fernsehen.

[Quelle: Gadget abc Entertainment]

Türöffnung: 17:30 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr

Jun
29
Di
Pearl Jam ** VERSCHOBEN – neuer Termin 23.06.2022 ** @ Hallenstadion
Jun 29 um 19:45

Pearl Jam 2022-06-23Pearl Jam

Die amerikanische Grunge-Band Pearl Jam muss ihre Tournee aufgrund der Covid-19 Pandemie verschieben erneut verschieben.

Die Europa-Tournee zum aktuellen Album «Gigaton» führt die Band um Eddie Vedder neu am Donnerstag, 23. Juni 2022 ins Hallenstadion Zürich. Bereits gekaufte Tickets behalten für das neue Datum ihre Gültigkeit. Der Vorverkauf zusätzlicher Tickets startet per sofort.

Am 22. Oktober 2015 feierten Pearl Jam offiziell ihr 25-jähriges Bestehen. Zehn Studioalben, Hunderte einzigartiger Live-Auftritte und offizielle Live-Konzert-Veröffentlichungen später wird die Band nach wie vor von den Kritiken gefeiert und ist erfolgreicher denn je – mit weltweit über 85 Millionen verkauften Alben und einer Aufnahme in die Rock and Roll Hall of Fame 2017.

[Quelle: Gadget abc Entertainment]

Türöffnung: 18:00 Uhr
Beginn: 19:45 Uhr

Simple Minds ** VERSCHOBEN – neuer Termin tba ** @ Salle Metropole
Jun 29 um 20:00

Simple Minds 2021-06-29Simple Minds

Die schottische Pop-Rock-Band Simple Minds feiert ihr 40-jähriges Bühnenjubiläum. Jim Kerr sagt: «Die Simple Minds sind anders geworden als früher. Wir sind keine klassische Rock-band mehr, aber wir haben unser Line-Up nicht geändert um cool zu sein.» Vielmehr habe man immer wieder neue grossartige Musiker ins Bandgefüge einbauen wollen. «Ich bin sehr dankbar für die Karriere, die wir hatten. Aber ich bin auch verrückt genug, zu glauben, dass wir noch neue Ebenen erreichen können.» Denn das sei, was die Simple Minds bis heute tun: Schreiben, aufnehmen, live spielen. Und dabei besser werden.

Um das Jubiläum angemessen feiern zu können, schicken die Simple Minds auch zwei neue Alben in die Welt. Das Eine ist eine Best Of, welche neben den grossen Hits aus den 80er Jahren, ein paar Fan-Lieblinge aus den frühen Jahren und die wichtigsten Songs der jüngeren Alben umfasst. Dazu kommt ein neuer Song, ein Cover von Kin Creosotes «For One Night Only». Das zweite Album ist eine Live-Aufnahme aus Los Angeles mit dem Titel «Live In The City Of Angels», die bereits ab diesem Freitag erhältlich sein wird.

Gitarrist Charlie Burchill sagt dazu: «Dass wir jetzt wieder Fahrt aufnehmen liegt daran, dass wir es lieben, live zu spielen.» Diesem Umstand soll nicht nur das Album Rechnung tragen, sondern auch die angekündigte Tournee. «Es gab viele verschiedene Inkarnationen von Simple Minds. Aber wir haben stets unsere Identität bewahrt. Ein Vermächtnis kann eine Last sein, wenn du das zulässt. Für uns ist es vielmehr eine Bekräftigung darin, was wir tun.»

Was dieses Vermächtnis angeht, so können die Simple Minds doch einiges vorweisen. Seit ihrem Start mit dem 1979er Album «Life In A Day» hat sich die Band stets entwickelt und in den 80ern ihre kommerziell erfolgreichste Zeit gefeiert – mit knalligen Rocksongs und Mitsingrefrains. Sie brachten in der Schweiz acht Alben und fünf Songs in die Top-Ten der Hitparade. 60 Millionen Album Verkäufe und volle Stadien auf der ganzen Welt zementieren den Erfolg dieser Band. Kein Wunder, dass Künstler wie die Manic Street Preachers, Moby oder Primal Scream die Minds als eine ihrer wichtigsten Inspirationsquellen bezeichnen.

[Quelle: Gadget abc Entertainment]

Türöffnung: 18:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Jun
30
Mi
Kiss @ Hallenstadion
Jun 30 um 20:00

Kiss 2021-06-30

Kiss

KISS mit END OF THE ROAD Tour ein letztes Mal in der Schweiz

Nach einer epischen und gut dokumentierten 45-jährigen Karriere, die eine Ära von Rock n Roll-Legenden einleitete, startete KISS 2019 ihre letzte Tournee überhaupt.

2019 gab es ausverkaufte KISS-Shows rund um den Globus mit der wohl größten KISS-Show aller Zeiten! Die ursprüngliche Ankündigung der Tournee stieß auf eine große Nachfrage der Fans nach zusätzlichen Shows, aber die END OF ROAD TOUR wird offiziell mit einem noch zu benennenden Datum und Standort in New York zu Ende gehen.

Leider konnte KISS aufgrund der aktuellen Ereignisse die ursprünglich bis Juni und Juli 2020 geplanten Termine nicht einhalten. Die Band freut sich jedoch, neue europäische Termine für 2021 bekannt zu geben. Dazu gehört auch die kommende Show am 30. Juni 2021 im Hallenstadion Zürich.

Paul Stanley sagt: “Wir warten. Wir sind bereit. Wenn uns gesagt wird, dass alle sicher sind und diese Pandemie vorbei ist, werden wir die Erde erschüttern und eure Welt rocken, wie immer und wie nie zuvor.“

KISS wird VIP-Erlebnisse und spezielle KISS Army-Fan-Vorverkäufe anbieten. VIP-Erlebnisse umfas-sen unter anderem eine persönliche Fotogelegenheit mit der Band, Zugang zu einer exklusiven Pre-Show-Lounge und eine Führung hinter die Kulissen. Auf www.ticketcorner.ch findet man weitere Informationen.

KISS sind bekannt für ihre atemberaubenden Auftritte und haben seit Jahrzehnten bewiesen, warum sie zweifellos die ikonischste Live-Show im Rock’n’Roll sind. Die Rock & Roll Hall of Famers, die weltweit mehr als 100 Millionen Alben verkauft haben, widmen diese Tournee den Millionen von KISS Army-Fans.

“Alles, was wir in den vergangenen vier Jahrzehnten aufgebaut und erobert haben, wäre ohne die Millionen von Menschen weltweit, die in diesen Jahren Clubs, Arenen und Stadien gefüllt haben, niemals möglich gewesen. Dies wird das ultimative Fest für diejenigen sein, die uns schon live erlebt haben, und eine letzte Chance für diejenigen, die uns bisher noch nicht gesehen haben. KISS Army, wir verabschieden uns auf unserer letzten Tournee mit unserer bisher größten Show, und wir gehen auf demselben Weg hinaus, auf dem wir hereingekommen sind… Unverzeihlich und unaufhaltsam”, sagte KISS auf der End Of The End Of The Road-Tour.

[Quelle: Good News]

Türöffnung: 18:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Jul
1
Do
OpenAir St. Gallen ** VERSCHOBEN – neuer Termin 30.06. – 03.07.2022 ** @ Festivalgelände
Jul 1 – Jul 4 ganztägig

OpenAir St. Gallen 2022Liebe Besucherinnen und Besucher, liebe Partner, liebe Freundinnen und Freunde, liebe Medienschaffende

In der momentanen, für uns alle schwierigen Situation ist leider an die konkrete Planung und vor allem die Durchführung eines Festivals mit 30’000 Besucher*innen pro Tag nicht zu denken. Grossveranstaltungen sind auf unbestimmte Zeit verboten und eine Planungssicherheit fehlt. Zurzeit ist trotz angelaufener Impfkampagne unklar, wann und in welcher Form wir wieder Grossveranstaltungen durchführen dürfen. In der ursprünglichen Art des OpenAir St.Gallens, wie wir es alle kennen und lieben – mit über 60 internationalen und nationalen Bands, vier Tagen Camping mit Freund*innen und ausgelassenem Feiern im Sittertobel – ist das OpenAir anfangs Juli schlicht nicht durchzuführen. Für uns ist es essenziell, diese Stimmung – das echte Erlebnis OASG und den Sehnsuchtsort Sittertobel in seiner wahren Art zu erhalten. Das lässt eine reduzierte oder socially distanced Version leider nicht zu. Auch finanziell wäre das nicht tragbar. Zum zweiten Mal in Serie wird es also kein OpenAir St.Gallen geben. Hätte uns das jemand so prophezeit, wir hätten es nie für möglich gehalten. Was haben wir die Daumen gedrückt in der Hoffnung, dass sich die Situation nach einem harten Winter zum Besseren wendet und die Festivals im Sommer 2021 zurückkehren und wir vor der Bühne wieder gemeinsam abtanzen können.

Obwohl der Ausblick auf den Sommer in den letzten Wochen und Monaten – nicht zuletzt aufgrund der Virusmutationen – immer unsicherer wurde, haben wir bis jetzt alles dafür unternommen, dass wir dieses Jahr endlich wieder mit Euch feiern dürfen. In nationalen und internationalen Taskforces und unterstützt von externen Spezialisten haben wir Schutzkonzepte und verschiedenste Szenarien geprüft, um eine Lösung in dieser schwierigen Situation zu finden. Nach wie vor warten wir allerdings auf belastbare Aussagen der Bundesbehörden, die eine realistische Perspektive für Festivals aufzeigen. Da diese fehlen und die konkreten Vorbereitungen beginnen sollten, müssen wir uns leider der aktuellen Realität beugen. Erneut keine Bühnen, Stände und keine Zeltstadt auf den Wiesen im Sittertobel. Kein ausgelassenes Feiern mit Euch, den Künstler*innen, unserer Crew und unseren Partnern. Diese Entscheidung ist uns sehr, sehr schwergefallen.

Wir versprechen Euch, dass wir trotzdem den Mut nicht verlieren und weiterhin unsere volle Leidenschaft in das OpenAir St.Gallen stecken – umso mehr in die jetzt schon legendäre Ausgabe 2022!

Gegenwärtig prüfen wir ein kleines Festivalkonzept für dieses Jahr. Wir sind bestrebt, auch in diesen schwierigen Zeiten für musikalische Liveerlebnisse zu sorgen. Wir halten Euch auf dem Laufenden, ob sich die Durchführung einer solchen Alternative realisieren lässt.

[Quelle: OpenAir St. Gallen]