Kalender

Jul
27
Fr
Call The Ship To Port @ MS RheinEnergie
Jul 27 um 20:00

Call The Ship To Port 2018

Covenant
+ Suicide Commando
+ Eisfabrik

Wer nicht seekrank ist, darf aber bereits am Vorabend kräftig abtanzen: Für das Call The Ship To Port-Event auf der MS RheinEnergie konnten die Veranstalter niemand Geringere als Covenant, Suicide Commando und Eisfabrik gewinnen.

Türöffnung: 19:00 Uhr
Abfahrt: 20:00 Uhr

Jul
28
Sa
Amphi Festival @ Tanzbrunnen
Jul 28 – Jul 29 ganztägig

Programm

Den 28. und 29. Juli 2018 findet das Amphi Festival bereits in der 14. Auflage statt. Die Headliner-Positionen besetzte man mit And One, ASP, Oomph!, Mono Inc. – allesamt Bands, die einige tausend Zuschauer am Kölner Tanzbrunnen garantieren. Zwei absolute Leckerbissen gibt es zusätzlich für Freunde der 80er: OMD und Midge Ure werden mit feinsten Synthiepop begeistern.

Spannend ist das Line-Up aber vor allem in den kleineren Slots. Mit She Past Away, La Scaltra, Soviet Soviet, Rroyce, oder auch A Projection wird vor allem Fans von klassischen 80er-Dark Wave-Klängen einiges geboten. Wie jedes Jahr wird es zudem natürlich auch wieder ein angemessenes Rahmenprogramm geben. So wird es wieder zahlreiche Verkaufsstände geben die zum shoppen einladen, aber auch für ausreichend Platz zum entspannen zwischen den Auftritten der Lieblingsbands ist gesorgt. In der Nacht darf dann an den Aftershowparties weitergetanzt werden.

Chelsea Wolfe @ Mascotte
Jul 28 um 19:30

Chelsea Wolfe 2018-07-28

Chelsea Wolfe
+ Support

“The reigning dark priestess of goth-scarred art rock.” – Rolling Stone

Wenn man keine Lust mehr auf die ewig gleichen Sounds dieser Welt hat, warum dann nicht einfach einen ganz eigenen erfinden? Chelsea Wolfe (ja, das ist ihr echter Name) musste diesen Gedanken gehabt haben, als sie im zarten Alter von neun Jahren ihre ersten Lines und Texte verfasst.

Von der Musik ihres Vaters, der in einer Country-Band spielt, wendet sie sich ab und erschafft eine gänzlich andere Ausdrucksform. Die aus Kalifornien stammende Künstlerin erzeugt mit Gitarre, Stimme und Piano düstere und melancholische Klänge, die den Hörer in andere Sphären trägt. Sie selbst bezeichnet ihre experimentelle Musik als “basically Casio-based gothy R&B songs”. So vage ihre eigene Definition, so genau trifft sie damit den Nerv vieler Menschen.

Folk, Gothic, Electronic, Black Metal, die Liste ihrer Inspirationsquellen ist lang und facettenreich. So erklärt sie ihre musikalische Freizügigkeit und Experimentierfreudigkeit so: “Es fiel mir schwer, mich auf ein Genre zu beschränken. Ich möchte experimentieren und lieber die Sorte Kunst machen, die ich möchte, als dass ich darauf setze würde, dass man mich einfach kategorisieren kann.”

Die aus Sacramento stammende Wolfe feilt weiter an ihrer eigenen Definition von Musik. Mehr Folk fließt in ihren Sound und lässt ihre Arrangements komplexer und runder wirken. Diese Flexibilität ihrer Gestaltung zeichnet sich in den darauffolgenden Alben ab – ohne ihre Wurzeln zu vergessen.

“Hiss Spun” ist ihr bislang sechstes und letztes Album und der Nachfolger des 2015 gefeierten “Abyss”. Aufgenommen von Kurt Ballou (CONVERGE) wurde das Album als emotionale Säuberung konzipiert, ein Mittel, sich mit dem Tumult der Außenwelt auseinanderzusetzen, indem es die Komplexität der inneren Unruhen erforscht.

“Hiss Spun” ist ein sehr persönliches Album und bietet außerdem prominente Gitarrenbeiträge von Troy Van Leeuwen (QUEENS OF THE STONE AGE, FAILURE) und einen Gastauftritt auf “Vex” von Aaron Turner (OLD MAN GLOOM, SUMAC). Während frühere Alben wie ,The Grime And The Glow” und ,Unknown Rooms” auf der Intimität reduzierter Folk Musik basierten oder wie bei ,Pain Is Beauty” und ,Abyss” mit dem pochenden Puls ergänzender Elektronik operierten, wartet ,Hiss Spun” mit einer Palette von ächzendem Bass, hämmerndem Schlagzeug und krachender Verzerrung auf.

[Quelle: Mascotte]

Türöffnung: 19:00 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr

Aug
7
Di
Stars In Town @ Festivalgelände
Aug 7 – Aug 11 ganztägig

Stars in Town 2018

Programm

Zum 9. Mal findet Stars in Town in der Schaffhauser Altstadt statt und präsentiert vom 7. bis 11. August ein vielseitiges Programm. Mit Künstlern wie James Blunt, Nightwish, Joss Stone, Rag’n’Bone Man, Adel Tawil, Anastacia, Gotthard, Kaleo, Lo & Leduc, Hecht und Joris deckt das beliebte Musikfestival eine breite Palette der Populärmusik ab.

[Quelle: Stars In Town]

Ein ARTNOIR Partner-Event

Nightwish @ Festivalgelände
Aug 7 um 18:30

Nightwish 2018-08-07

Nightwish
+ Gotthard
+ The Beauty Of Gemina

Nightwish gilt als eine der erfolgreichsten Symphonic-Metal-Band der Welt, welche in der Schweiz über einen sehr grossen Publikumszuspruch verfügt. Liebhaber von Magie und Fantasie finden in Nightwish-Konzerten Erfüllung. Doch selbst erprobten Konzertgängern eröffnete die Live-Auftritte der Finnen mit viele Pyro-Effekte und pompöse Videoanimationen neue Dimensionen. Im 2012 spielte die Band auch im legendären Auditorium Stravinski am Montreux Jazz. Ansonsten spielt die Band hauptsächlich vor grossem Publikum und kommt im 2018 direkt vom grössten Metal-Festival in Wacken (75’000 Besucher) ins beschauliche Schaffhausen. Dabei handelt es sich um die einzige Festivalshow in der Schweiz.

Es war ihr ganz grosser Durchbruch: als Gotthard 1997 ihr spektakuläres Unplugged-Album «Defrosted» veröffentlichten, begann für sie eine komplett neue Ära: Nach ihrem furiosen Raketenstart 1992 mit Headliner-Touren und ersten #1-Alben in der Schweiz, setzten Gotthard mit dem Unplugged-Live-Album noch eins obendrauf. «Defrosted» meldete nach drei Monaten Doppelplatin und die dazugehörige Tour durch ausverkaufte Clubs und auf gewaltigen Festivalbühnen, dauerte wegen der riesigen Nachfrage statt der ursprünglich angesetzten zwei Monate am Ende ganze zwei Jahre. Im 2018 kehrt die derzeit erfolgreichste Schweizer Rockband erneut mit «Defrosted» auf die grossen Festivalbühnen zurück.

Seit zehn Jahren stehen «The Beauty Of Gemina» auf der Bühne. Sechs Studioalben, Top-Ten-Platzierungen in den Alternative-Charts in ganz Europa und ausverkaufte Konzerte in aller Herren Länder säumen den Weg der Dark-Wave-Band um Mastermind Michael Sele. Ihre Livequalitäten haben The Beauty of Gemina durch ihre aussergewöhnlichen und unter die Haut gehenden Konzerte immer wieder bewiesen. Zu den vielen Highlights gehören die umjubelten Auftritte am Greenfield Festival in Interlaken oder aber auch dem renommierten Montreux Jazz Festival.

[Quelle: Stars In Town]

Beginn: 18:30 Uhr

Ein ARTNOIR Partner-Event

Aug
11
Sa
M’era Luna
Aug 11 – Aug 12 ganztägig

M'era Luna 2018

Line-Up

THE PRODIGY machen das Line Up komplett!

Wer hätte gedacht, dass gerade das M’era Luna, eines der schwärzesten Festivals unserer Lande, es sein wird, das ein Licht in die sonst so stählern-graue Winterwelt bringt. Nach Krampus-Furcht, Familien-Trauma und zügelloser Schlemmerei ist es auch unlängst Zeit geworden, sich auf die Dinge zu freuen, die das Jahr 2018 für uns bereithält. Diese Gelegenheit wollen wir nutzen um unser Line Up für dieses Jahr zu komplettieren. Und das mit einem Knall! Denn wir haben heute den zweiten Headliner für Euch, der einigen von Euch noch in süßer Erinnerung sein wird, während ein Schauer das Rückenmark herunterfährt. Es handelt sich um niemand Geringeres als die Rave-Postpunks von THE PRODIGY!

2009 betrat das Trio rund um Keith Flint das erste Mal die Bühne, noch völlig im Unklaren, was der Auftritt auf einem schwarzen Festival der Szene bereithalten würde. Was dann folgte ist in die ewigen Annalen des M’era Luna Festivals als einer der epischsten Gigs eingegangen. Das gesamte Festival war auf den Beinen, um Liam Howlett, Maxim und Keith Flint inklusive Band frenetisch zu feiern! The Prodigy spielten eine unvergleichliche Werksschau aus all ihren Schaffensjahren, Beats zerhackten die Luft, knarzende Bässe fegten über den verschwitzten Platz und das Infield verwandelte sich in einen zappelnden und brodelnden Kessel aus schwarzer Ekstase!
Jetzt, 9 Jahre nach diesen denkwürdigen Momenten, treten The Prodigy erneut an, um das Erlebnis zu wiederholen!

Das ist natürlich noch nicht alles, was sich in der heutigen, letzten Welle des #mera18 versteckt. Begrüßt weiterhin mit uns Peter Heppner, London After Midnight, Merciful Nuns, Heimataerde, Torul, Fabrik C, Massive Ego, Cephalgy, Schattenmann, Whispering Sons und Too Dead To Die.

[Quelle: M’era Luna]

Aug
17
Fr
Rockoper Heartstrings @ neuestheater.ch
Aug 17 um 20:00

Rockoper Heartstrings 2018-08-17

Gelgia Caduff

Die Rockoper zeigt eine Rückschau auf 20 Jahre Musikschaffen von Gelgia Caduff aus den Anfängen mit Cell Division, die Transformation zu Andy Hates us und stellt im letzten Set die neue Solo-Platte “Heartstrings” vor, welche im Rahmen der Aufführung getauft wird. Die Rockoper ist mit einer Bühnenshow inszeniert und erzählt die Geschichte einer Band, die sich nach 20 Jahren Goth’n’Roll auflöste und ein grosses Loch und viel Liebeskummer hinterliess. Heartstrings zeigt das Leben einer Rockband, spricht vom Underground, von Clichés, von den Zwängen der Musikbranche, vom Weitergehen und gipfelt in der Freiheit und Freude der musikalischen Entfaltung.

[Quelle: Gelgia Caduff]

Türöffnung: 18:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Ende: 23:00 Uhr

Aug
18
Sa
Rockoper Heartstrings @ neuestheater.ch
Aug 18 um 20:00

Rockoper Heartstrings 2018-08-17

Gelgia Caduff

Die Rockoper zeigt eine Rückschau auf 20 Jahre Musikschaffen von Gelgia Caduff aus den Anfängen mit Cell Division, die Transformation zu Andy Hates us und stellt im letzten Set die neue Solo-Platte “Heartstrings” vor, welche im Rahmen der Aufführung getauft wird. Die Rockoper ist mit einer Bühnenshow inszeniert und erzählt die Geschichte einer Band, die sich nach 20 Jahren Goth’n’Roll auflöste und ein grosses Loch und viel Liebeskummer hinterliess. Heartstrings zeigt das Leben einer Rockband, spricht vom Underground, von Clichés, von den Zwängen der Musikbranche, vom Weitergehen und gipfelt in der Freiheit und Freude der musikalischen Entfaltung.

[Quelle: Gelgia Caduff]

Türöffnung: 18:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Ende: 23:00 Uhr

Aug
28
Di
Lea Porcelain @ Bad Bonn
Aug 28 um 21:00

Lea Porcelain 2018-08-28

Lea Porcelain

Starke Marke. Für die Party im Alltag. Kraut euch!

[Quelle: Bad Bonn]

Türöffnung: 20:00 Uhr
Beginn: 21:00 Uhr
Ende: ca. 23:30 Uhr

Aug
29
Mi
Cigarettes After Sex @ Schüür
Aug 29 um 21:00

Cigarettes After Sex 2018-08-29

Cigarettes After Sex

«Ich kannte mal einen Typen in El Paso» – kann man heute so sagen. Als 2012 Cigarettes After Sex ihre erste EP veröffentlichten, kannte man die Truppe aus eben diesem El Paso nicht. Es musste noch ein paar Kalenderblätter dauern, bis 2015 mit der Single «Affection» sie sozialen Medien erobert und die Feuilletons mit Lobreden gefüllt wurden. 2017 dann das selbstbetitelte Debutalbum. Durchbruch. Obwohl: Im Zusammenhang mit Cigarettes After Sex von Durchbruch zu sprechen, scheint zu radikal: Anstelle von «brechen» passt ein warmes Messer, welches durch Butter geht besser: Chillig-dunkler Romantik-Pop. Für eine exklusive Schweizer Show in der Schüür. Sommer, was willst du mehr?

[Quelle: Schüür]

Türöffnung: 20:00 Uhr
Beginn: 21:00 Uhr
Ende: 00:30 Uhr

Lea Porcelain @ Zukunft
Aug 29 um 21:00

Lea Porcelain 2018-08-28

Lea Porcelain

Im Offenbacher Nachtclub Robert Johnson treffen Julien Bracht und Markus Nikolaus erstmals aufeinander. Beide noch mit Projekten beschäftigt, formieren sie später Lea Porcelain.
Knöpfedreher Julien Bracht hat genug vom bisherigen Nightlife-Trott.
Ihre Musik, eine Mischung aus Krautrock, Post-Punk, Indie und Garage-Rock – überzogen mit einer geschmackvollen Schicht Melancholie.
Und damit die Sache auch 2018 noch erfrischend klingt eine Portion stark schiebender Electronica und Synthesizer.

[Quelle: starticket]

Türöffnung: 20:00 Uhr
Beginn: 21:00 Uhr

Sep
4
Di
A Place To Bury Strangers @ Bogen F
Sep 4 um 21:00

A Place To Bury Strangers 2018-09-04

A Place To Bury Strangers

Türöffnung: 19:45 Uhr
Beginn: 21:00 Uhr

Sep
5
Mi
More Than Mode – BLACK FAMILY @ X-TRA
Sep 5 um 22:00

More Than Mode 02-2018

Mit den DJs Francois & DZ

An der More Than Mode wird ganz nach dem Motto “dark sounds for open minds” getanzt, getrunken und geplaudert.

Die legendäre und allwöchentliche Party zieht nicht nur die Schwarze Szene an, denn der einzigartige Mix aus Wave und Gothic über Electro, EBM und Synthpop bis hin zu Indie/Alternative macht die More Than Mode zu einer der abwechslungsreichsten Partys überhaupt.

[Quelle: More Than Mode]

Ein ARTNOIR Partner-Event

Sep
12
Mi
More Than Mode @ X-TRA
Sep 12 um 22:00

More Than Mode 02-2018

Mit DJ Belial

An der More Than Mode wird ganz nach dem Motto “dark sounds for open minds” getanzt, getrunken und geplaudert.

Die legendäre und allwöchentliche Party zieht nicht nur die Schwarze Szene an, denn der einzigartige Mix aus Wave und Gothic über Electro, EBM und Synthpop bis hin zu Indie/Alternative macht die More Than Mode zu einer der abwechslungsreichsten Partys überhaupt.

[Quelle: More Than Mode]

Ein ARTNOIR Partner-Event

Sep
14
Fr
Eine Nacht im Bergwerk @ Versuchsstollen Hagerbach
Sep 14 – Sep 15 ganztägig

Eine Nacht im Bergwerk 2018Programm

Es geht los, der Vorverkauf für das Bergwerk-Spektakel 2018 wird eröffnet! Am Freitag 14.9.2018 und Samstag 15.9.2018 erwarten Dich gleich zwei mystische Nächte im Bergwerk mit 10 Bands, DJs und vielen Überraschungen. Auch tagsüber hat die eindrucksvolle Bergwelt und die ganze Region viel zu bieten. Was es alles zu entdecken gibt, dazu werden wir Dir noch Tipps zusammenstellen. Drum mach das Bergwerk-Festival für Dich zu einem Jahres-Highlight und plane doch gleich einen Kurzurlaub ein. Was Du nun als erstes brauchst, ist das Festival-Ticket. Und wie Du weisst, ist die Anzahl Tickets streng limitiert.
Sichere Dir Dein Ticket und bestell für Dich und Deine Freunde den limitierten EARLY-BIRD-ZWEITAGESPASS zum Sonderpreis von CHF 149.

[Quelle: Ein Nacht im Bergwerk]

Sep
19
Mi
More Than Mode @ X-TRA
Sep 19 um 22:00

More Than Mode 02-2018

Mit den DJS Jesus *66† & Hunter

An der More Than Mode wird ganz nach dem Motto “dark sounds for open minds” getanzt, getrunken und geplaudert.

Die legendäre und allwöchentliche Party zieht nicht nur die Schwarze Szene an, denn der einzigartige Mix aus Wave und Gothic über Electro, EBM und Synthpop bis hin zu Indie/Alternative macht die More Than Mode zu einer der abwechslungsreichsten Partys überhaupt.

[Quelle: More Than Mode]

Ein ARTNOIR Partner-Event

Sep
26
Mi
More Than Mode @ X-TRA
Sep 26 um 22:00

More Than Mode 02-2018

Mit den DJS Simone & Jena

An der More Than Mode wird ganz nach dem Motto “dark sounds for open minds” getanzt, getrunken und geplaudert.

Die legendäre und allwöchentliche Party zieht nicht nur die Schwarze Szene an, denn der einzigartige Mix aus Wave und Gothic über Electro, EBM und Synthpop bis hin zu Indie/Alternative macht die More Than Mode zu einer der abwechslungsreichsten Partys überhaupt.

[Quelle: More Than Mode]

Ein ARTNOIR Partner-Event

Sep
29
Sa
Beauty Of Gemina @ Moods
Sep 29 um 20:30

The Beauty Of Gemina 2018-09-29

The Beauty Of Gemina
+ Wave Party mit verschiedenen DJs

The Beauty Of Gemina machen auf ihrer «Flying With The Owl»-Tour erneut Halt im Moods, um das neue Album gebührend zu feiern. Die Eule steht für Weisheit und Schutz und zeigt der Welt ihre ganze Schönheit erst in der zwielichtigen Dämmerung und der Nacht. Dies ist wohl das treffendste Gegenstück aus der Tierwelt, welches sich die Dunkel-Rocker von The Beauty Of Gemina zu ihrer Musik hätten aussuchen können. Denn diese ist stark mit leisen Momenten und der Inbegriff düsterer Eleganz. Nach der ausverkauften «Silent Land»-Show im November 2017 und der ausklingenden «Minor Sun»-Ära geht die Band um Mastermind Michael Sele im Herbst 2018 erneut auf Tour und besucht dabei Deutschland und die Schweiz. Im Gepäck haben sie ihr neues Album «Flying With The Owl».

The Beauty Of Gemina sind bekannt für ihre außergewöhnlichen Konzerte, bei denen die Musiker auch live durch ihre Versiertheit an den Instrumenten vollends überzeugen und dies immer wieder durch Improvisationen unter Beweis stellen. Unterstützung bekommen sie bei dieser Tour von Gastmusikern aus Island, Frankreich und Argentinien. Nach dem Konzert findet eine Wave Party mit verschiedenen DJs statt.

[Quelle: Moods]

Türöffnung: 19:30 Uhr
Beginn: 20:30 Uhr

Tschaschper Herbstparty @ Provitreff
Sep 29 um 21:00

Tschaschper Herbstparty 2018-09-29

DJ Eggi & Friends lassens wieder krachen und begeistern wie immer das tanzwütige Volk.

Ab in die Sonnenblumen! Feiern und tanzen (fast) ohne Ende…

Stay tuned, party on!

[Quelle: tschaschper.ch]

Türöffnung: 21:00 Uhr

Sep
30
So
Beauty Of Gemina @ Altes Kino
Sep 30 um 19:00

The Beauty Of Gemina 2018-09-30

The Beauty Of Gemina

Verehrt oder gefürchtet, bewundert oder verfolgt, Sinnbild für Gut und Böse und zugleich Symbol der Weisheit, Beschützerin und Zauberin der Nacht. Wenn sich die Kultband THE BEAUTY OF GEMINA um Mastermind, Komponist und Sänger Michael Sele diesen faszinierenden Nachtvogel als Namensgeber zum neuen Album und Tournee zu eigen macht, darf man zurecht davon ausgehen, dass die gemeinsamen Eulen-Flüge durch die Konzertsaison 2018 erneut dunkelintensive Konzertnächte und Gänsehautattacken garantieren werden!

Nach umjubelten und ausverkauften Konzerten der Silent Land Tour im November 2017 geht Michael Sele zusammen mit seinem mit illustren Gastmusikern aus Island, Frankreich und Argentinien erweiterten TBOG Ensemble im Herbst 2018 auf exklusive Konzerttournee durch Deutschland und die Schweiz. Mit im Gepäck ist das neue Studio Album FLYING WITH THE OWL.

Ihre Livequalitäten haben THE BEAUTY OF GEMINA durch ihre aussergewöhnlichen und unter die Haut gehenden Konzerte immer wieder bewiesen. Die daraus gewachsene, über ganz Europa bis Südamerika erstreckende riesige Fan-Community ist das verdiente Ergebnis dieser hohen Qualität bei steter Weiterentwicklung über lange Jahre.

Neben dieser treuen Anhängerschaft darf sich aber auch die zunehmende Zahl von Musikbegeisterten und Musikliebhabern verschiedenster Sparten auf die Konzerte freuen. All jenen, welche Freude an echter Live Musik haben, gespielt von Musikern, die ihre Instrumente virtuos und stilsicher beherrschen, energiegeladene Spielfreude zeigen und in der Liveumsetzung Raum für Neues, Unerwartetes und Improvisationen zulassen, sind diese Konzerte wärmstens empfohlen.

[Quelle: The Beauty Of Gemina]

Türöffnung: 18:15 Uhr
Beginn: 19:00 Uhr
Ende: 21:30 Uhr