Openair Rüchä Rock

Klicken um die Karte anzuzeigen
Wann:
19/07/19 – 20/07/19 ganztägig
2019-07-19T00:00:00+02:00
2019-07-21T00:00:00+02:00
Wo:
Bielen
6465 Unterschächen
Preis:
ab CHF 40.00

Openair Rüchä Rock‎ 2019

Programm

Headliner Samstag: JACK SLAMER

Der Headliner am Samstag kommt aus Winterthur, ist im Rock zu Hause und heisst JACK SLAMER! Uns ist es eine riesige Freude, dass diese Band fix am Samstag, 20. Juli 2019 ans Openair Rüchä Rock kommt!

Verstaubt? Denkste! Jack Slamer spielen ihren 70’s geprägten Rock mit einer ordentlichen Prise Gegenwart – und da ist das Quintett gerade so richtig angekommen. Neue Platte im Koffer, SRF-3-Best-Talent-Würdigung in der Tasche und unzählige Gigs im Rucksack: Inspiriert von den ganz Grossen wie Led Zeppelin, Deep Purple, Rival Sons, Monster Truck oder DeWolff haben die fünf Freunde aus Winterthur in den vergangenen Jahren den entscheidenden Schritt zu einer Band gemacht, die mit dem Lebensgefühl von früher dem Zeitgeist von heute mit einer spielerischen Leichtigkeit mitten ins Gesicht springt. Und zusammen sind sie das, was die anderen gern sein würden: das heisseste Zukunftsversprechen des 70er-Jahre-Hard-Rocks.

Jack Slamer steht für Livemusik mit viel Tempo, enormer Energie und sichtbarer Leidenschaft der einzelnen Mitglieder wie auch der gesamten Gruppe. Es wird bewusst nicht der kommerzielle Erfolg angestrebt. Stattdessen soll die Freude an der Musik und an den Auftritten wie auch die Freundschaft der Bandmitglieder im Fokus stehen und dem Publikum der einzigartige Spirit von Jack Slamer vermittelt werden.

Headliner Freitag: DREAMSHADE

Der Headliner am Freitag kommt aus Lugano, ist im Metalcore zu Hause und heisst DREAMSHADE! Uns ist es eine riesige Freude, dass diese Band fix am Freitag, 19. Juli 2019 ans Openair Rüchä Rock kommt!

Seit der Gründung von Dreamshade 2006 hat das Quintett laufend neue Musik produziert und ist damit rund um den Globus getourt. 2008 wurde die erste EP,, “To the Edge of Reality”, veröffentlicht. Die Scheibe stiess auf reges Interesse und ermöglichte der Band Auftritte an diversen namhaften Festivals. 2011 kam dann das erste Album “What Silence Hides” und damit verbunden weitere Auftritte an internationalen Festivals wie der Metal Expo in Finnland oder dem Rock Hard Festival in Deutschland. Im Januar 2013 folgte das zweite Album “The Gift of Life”, welches die Band gemeinsam mit Jacob Hansen produziert hat. Auch mit dieser Platte war die Band unterwegs und hat ihre unterdessen grosse Fanbase in Europa festigen und erweitern können, hatte aber auch die Gelegenheit in Asien und in den USA zu spielen.

Dreamshade waren nicht nur mit live Auftritten beschäftigt, sondern auch im Studio. Am 9. Dezember 2016 erschien ihre aktuelle Platte “Vibrant”.

[Quelle: Openair Rüchä Rock‎]