Kontravoid & Buzz Kull ** VERSCHOBEN – neuer Termin tba **

Klicken um die Karte anzuzeigen
Wann:
21/03/20 um 21:00
2020-03-21T21:00:00+01:00
2020-03-21T21:15:00+01:00
Wo:
Oxil
Obere Brühlstrasse 6
4800 Zofingen
Preis:
CHF 25.00

Kontravoid & Buzz Kull 2020-03-21Geschätzte Gäste vom Gothwerk​.

Wir werden die kommenden Konzerte vom 14.03 Chemical Sweet Kid + Devil-M live in Zofingen​ und 21.03 Kontravoid & Buzz Kull – Full Headliner Shows​ absagen/verschieben.

Die aktuelle Situation lässt nun definitiv keine andere Option zu. Wir erachten dies als sehr vernünftig und auch als unsere definitive Pflicht und Verpflichtung gegenüber unseren Künstlern, Gästen und unserer Crew. Wir hoffen auf Eure Einsicht. Die Nachholtermine werden alsbald bekannt gegeben. Bereits gekaufte Tickets können an den jeweiligen Vorverkaufsstellen retourniert werden. Da nun bei den Künstlern ebenfalls ein finanzieller Schaden aufkommt, appellieren wir an unsere Gäste, welche bereits Tickets hatten oder zur Show gekommen wären, den Eintrittspreis bei den jeweiligen Künstlern zu investieren. Sei es im Merch Shop, CD Kauf oder über sämtliche digitalen Plattformen zum Erwerb ihrer Musik und Kunst. Damit ist ihnen aktuell am meisten geholfen. Die weiteren Events wie 04.04. Ost+Front & Otto Dix im Oxil Zofingen​ wie 05.04 Mila Mar | Zürich​ kann zum jetzigen Zeitpunkt weder bestätigt noch abgesagt werden. Hier informieren wir alsbald. Eure Gothwerk Crew

[Quelle: Oxil]

Kontravoid / Buzz Kull
+ Afterparty bis 04:00 mit den DJs V404 und Erebos

Kontravoid alias Cameron Findlay markiert seine Nachfolgeveröffentlichung „on Fleisch“ mit seiner zweiten abendfüllenden LP, einer filmischen Destillation der Klänge, die das Projekt definiert haben. Ein unheimlicher Faden aus verzerrter Perkussion führt den Hörer durch Themen der Isolation und Besessenheit, eine einsame Reise durch die Psyche. Vom knirschenden Aufschlag von „Open the Wound“ bis zu den luftigen Melodien von „Cost of Life“ sind die Landschaften abwechslungsreich und die Reise ist weitläufig, aber immer begleitet vom unheilvollen Knurren eines geheimnisvollen Maskenmannes.

Nur 18 Monate nach der Veröffentlichung von Chroma 2017 ist Buzz Kull mit seinem zweiten Album zurückgekehrt. Marc Dwyer durchquert EBM-, Darkwave- und Gothic-Sounds mit Leichtigkeit und sein Output als Buzz Kull ist eine Masse von gezackten Synthesizerlinien und stampfenden Drum-Maschinen, ein Zeugnis seiner persönlichen klanglichen Erforschung im Laufe der Zeit. Dwyers Musik überschreitet den traditionellen Archetyp von Darkwave, indem sie die Pop-Sensibilität fördert und sich auf verschiedene emotionale Zustände und Grenzen konzentriert.

[Quelle: Oxil]

Türöffnung: 20:00 Uhr
Beginn: 21:00 Uhr