Car Crash Weather

Wann:
17/03/18 um 20:00
2018-03-17T20:00:00+01:00
2018-03-17T20:15:00+01:00
Wo:
Flösserplatz
Flösserstrasse 7
5000 Aarau
Schweiz
Preis:
CHF 20.00

Car Crash Weather 2018-03-17

Car Crash Weather
+ Amorph
+ My Last Sorrow

ALBUM RELEASE SHOW: CAR CRASH WEATHER (ZH)

car crash weather aus Zürich taufen ihr neues Album im Flösserplatz. Ebenfalls Premiere feiert der Videoclip zum Albumsong «The End». «Secondary Drowning» ist ein Konzeptalbum, welches sich mit dem Themenbereich der Migration auseinandersetzt und verschiedene Aspekte unfreiwilliger Migration unterschiedlicher fiktiver Charaktere beleuchtet. Die Musik von car crash weather zeichnet sich durch die raffinierte Verschmelzung der unterschiedlichen musikalischen Hintergründe der Bandmitglieder aus. Die gemeinsame Liebe zu aufbauender Musik und Soundwänden zusammen mit vertrackten Rhythmen und Taktwechseln ergibt eine ganz charakteristische Mischung aus Postrock, Progressive und Alternative. Häufig instrumental, manchmal auch mit Gesang, gehören massive und chaotische Ausbrüche genauso zum Sound wie fragile und sanfte Teile.

Special Guests: AMORPH(BS) & MY LAST SORROW (AG)

Mit AMORPH aus Basel konnte ein Schweizer Leckerbissen aus derselben musikalischen Ecke ins Lineup geholt werden. Die Musik, die Amorph auf ihrem neusten Album «Where We Grow Tongues» präsentieren, ist komplex aber nicht verkopft, direkt aber nicht schmucklos. Bemerkenswert dicht und voll, aber ohne das Publikum zu erdrücken, mit kniffligen Rhythmen, fleissiger Gitarrenarbeit und meterhohen Synth-Wänden. Wer die Band schon gesehen hat, weiss, wie spannend ihre Konzerte sind. Wer sie noch nicht gesehen hat, dem sei das dringendst geraten.

Eröffnet wird der Abend durch die Aarauer von MY LAST SORROW. MY LAST SORROW – das sind wuchtige, knochentrockene Riffs und rollende Rhythmen, welche mit spannungsgeladenen und sphärischen Instrumentalpassagen verschmelzen. Die betörend-dunkle Stimme veredelt die Songs mit bittersüssen Melodien. Lieder über Schmerz, Liebe, Schuld und Hoffnung. Düster und schwer. Leicht und treibend. Immer mit Leib und Seele.

[Quelle: Flösserplatz]